Tomatenbutter – bringt puren Geschmack auf’s Brot

Ab und zu brauche ich mal Abwechselung auf der Butterstulle! Wenn es Dir auch so geht, oder Du einfach eine toll gewürzte Butter zum Grillen oder für Ofenbaguettes suchst, ist diese Tomatenbutter genau das Richtige!
Innerhalb von 5 Minuten und ganz einfach zubereitet!

Zutaten:

1 Pkg (250g) Alsan
100 g getrocknete Tomaten (gut abgetropft), fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Basilikum, frisch, fein gehackt
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 PR Cayennepfeffer

Zubereitung:

Das Alsan auf Zimmertemperatur erwärmen. Dazu kannst Du es einfach 1-2 Stunden bevor Du die Tomatenbutter zubereitest aus dem Kühlschrank holen.
Alle Zutaten mit einer Gabel miteinander vermengen. Dabei kannst Du die Zutaten ganz leicht mit den Zinken der Gabel in das Alsan hinein quetschen und alles gut durchmischen.

Die Tomatenbutter danach im Kühlschrank ein bis zwei Stunden ziehen lassen und auf Brot oder Brötchen genießen. Sie schmeckt auch sehr lecker mit heißen Kartoffeln oder auf GrillVleisch und hält mehrere Tage im Kühlschrank.

Guten Appetit!

Tipp:

– Diese Tomatehbutter kannst Du auch einfrieren und so größere Mengen als Vorrat zubereiten.

recipe image
Rezept:
Tomatenbutter - bringt puren Geschmack auf's Brot
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)