Gebratene Udon-Nudeln mit Gemüse und veganer Ente

Heute gibt es gebratene Udon-Nudeln (Yaki Udon / 焼きうどん) mit Gemüse und veganer Ente. Gebratene Udon-Nudeln sind ein beliebtes, japanisches Gericht, das es in vielen Varianten gibt. Schnell zubereitet, sättigend und lecker.

Zutaten:

1 Dose Mock Duck (gibt es im Asialaden)
3 EL Öl
1 EL Sesamöl
3 EL Sojasoße
3 Frühlingszwiebeln, in längliche Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Stück Ingwer, fein gehackt
1 Chili, fein gehackt
2 Möhren, in feinen Streifen
8 Shitake-Pilze, getrocknet
3 EL Reisweinessig
1 TS (Tasse/Cup) Chinakohl, in kleinen Streifen
1/2 TS Edamame (frische Sojabohnen)
500 g Udon-Nudeln
Salz
1/4 TS Erdnüsse, gehackt

Zubereitung:

Etwas Wasser aufkochen und die Shitake-Pilze damit übergießen. 20 Minuten ziehen lassen, anschließend das Wasser aus den Shitake drücken und diese in dünne Streifen schneiden.

Das Mock Duck abgießen und sehr große Stücke klein schneiden.
Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und das Mock Duck hinein geben. Das Sesamöl und 1 EL von der Sojasoße einrühren. Das Mock Duck kross braten, aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.

1 handvoll der Frühligszwiebeln beiseite stellen.
Die restlichen Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili kurz in der Pfanne anbraten, ggf. noch etwas Öl hinein geben.
Die Karottenstreifen dazu geben und weiter braten, bis die Karotten weich werden, das dauert etwa 2-3 Minuten. Die Pilze dazu geben und erneut 1-2 Minuten braten.
Die restliche Sojasauce, Reisweinessig, Chinakohl, Edamame und das Mock Duck in die Pfanne geben und wieder einige Minuten anbraten.

Während dessen einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Udon Nudeln hinein geben und für ca 1/2 bis 1 Minute köcheln.

Die Nudeln in die Pfanne geben, einrühren, kurz anbraten und mit Salz abschmecken.

Auf Tellern anrichten und mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Erdnüssen garnieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Gebratene Udon-Nudeln mit Gemüse und veganer Ente
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)