Du suchst noch ein einfaches Backrezept für Ostern? Wie wäre es dann mit meinem kleinen, leckeren Ostertartelettes?
Kleine ‘Spiegeleierkuchen’, bestehend aus einem dünnen, mürben Teig. Dieser wird gefüllt mit einer cremigen, veganen Käsekuchenschicht. Darauf Aprikosen unter einem Aprikosenspiegel.

Zutaten für 8 Ostertartelettes:

Teig:

250 g Mehl
½ Pkg Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker
2 geh. EL Zucker
1,5 EL Kichererbsenmehl (oder Sojamehl oder Eiersatz), verrührt mit 4 EL Wasser
75 ml Sojamilch
50 g vegane Butter, Alsan (oder andere vegane Margarine)
Etwas Alsan für die Förmchen

Käsekuchenfüllung:

20 g Vanillepuddingpulver
200 g Seidentofu
400 g veganer Joghurt
1/2 Zitrone, der Saft
1 Pkg Vanillezucker
3 EL Zucker

8 eingekochte Aprikosenhälften (Glas/Dose)

1 Pkg Tortenguss
250 ml Aprikosensaft aus dem Glas / der Dose
1 EL Zucker

Zubereitung:

Teig:

Für den Teig Mehl, Backpulver, Vanillinzucker und Zucker vermengen.
Nun die vegane Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Sobald alles flüssig ist, die vegane Butter mit der Sojamilch und dem angerührten Kichererbsenmehl vermengen. Zum Mehl geben und zu einem Teig verkneten. Diesen dann 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.

Backofen auf 190° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf dünn ausrollen. Acht Tarteletteförmchen mit etwas Öl oder Margarine einfetten, anschließend mit dem Teig auskleiden. Die Böden der Förmchen mehrfach mit einer Gabel einstechen.

Käsekuchenfüllung:

Alle Zutaten für die Käsekuchenschicht mit einem Handmixer oder Schneebesen verrühren. Dann in die Teigförmchen füllen.
Auf mittlerer Schiene für ca. 25 Minuten backen.
Die Ostertartelettes anschließend vollständig auskühlen lassen.

Wenn die Ostertartelettes abgekühlt sind, mit den Aprikosenhälften belegen.

Den Tortenguss mit 1 EL Zucker und 250 ml Einkochwasser von den Aprikosen verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen. Anschließend 2-3 Minuten abkühlen lassen. Dann vorsichtig mit einem Esslöffel über den Aprikosenhälften auf den Tartelettes verteilen.
Erneut vollständig auskühlen lassen. Fertig ist die Osterbäckerei!

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Ostertartelettes - kleine Aprikosen Käseküchlein
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)