Koreanische No-Chicken und Brokkoli Nudelpfanne

Hier mein Rezept f├╝r koreanische No-Chicken und Brokkoli Nudelpfanne, selsbtverst├Ąndlich veganisiert. Einfach und schnell zubereitet, sehr lecker und gesund.
Am Anfang des Jahres habe ich oft Hunger auf asiatisches, nach all dem S├╝├čkram und den Festtagsmenus im Dezember, scheint sich mein K├Ârper dringend nach Abwechselung zu sehnen.

Zutaten:

400 g Udon Nudeln (Asialaden)
2 Dosen Mock Chicken, in mundgerechten St├╝cken (Asialaden)
1 Brokkoli, in sehr kleinen R├Âschen und St├╝cken
1 rote Paprika, in d├╝nnen Streifen
1 EL Sesamsamen

etwas ├ľl

So├če:
2 EL Mushroomsauce (Asialaden)
2 EL Sojaso├če
2 EL L├Âwenzahnhonig oder Agavendicksaft
1 Knoblauchzehe, gepresst,
2 TL Sesam├Âl (Asialaden)

Zubereitung:

Das Mock Chicken f├╝r eine halbe Stunde in der So├če marinieren.

Die Sesamsamen kurz in einer hei├čen, ungefetteten Pfanne anr├Âsten. Achtung, sie brennen sehr leicht an.

Etwas ├ľl in einer tiefen Pfanne erhitzen, das Mock Chicken hinein geben und ca. 5 Minuten anbraten. Dabei gelegentlich umr├╝hren.

Den Brokkoli und die Paprika in die Pfanne geben, mit Deckel garen bis der Brokkoli weich wird, dabei oft umr├╝hren.
Einen Topf Wassser aufsetzten und zum Kochen bringen. Die Udon-Nudeln zwei Minuten gar kochen und abgie├čen. Beiseite stellen.
Sobald der Brokkoli die gew├╝nschte Bissfestigkeit hat die Udon Nudeln einr├╝hren.

Mit den Sesamsamen garnieren und servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Koreanische No-Chicken und Brokkoli Nudelpfanne
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)