Diese leckeren Faulenzer-Brotkörbchen sind ein schmackhaftes, käsiges veganes Fingerfood, das innerhalb weniger Minuten plus kurzer Backzeit zubereitet ist.
Ich habe sie Faulenzer-Brotkörbchen genannt, da ich dafür nicht ein Mal den Teig selbst mache, sondern fertiges Sandwich-Toast verwende.

Zutaten für 6 Faulenzer-Brotkörbchen:

6 Scheiben Sandwichtoast
2 Lauchzwiebeln, in Ringen
2 Tomaten, gewürfelt
6 EL veganer Frischkäse
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver, süß
ca. 100 g veganer Reibekäse
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Backofen auf 220° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Aus den Sandwichtoastscheiben große Kreise ausstechen, zum Beispiel mit einer Dose. Notfalls reicht es auch die Rinde abzuschneiden.
Die Brotkreise mit einem Nudelholz platt rollen.
6 Förmchen einer Muffinform mit dem Olivenöl bestreichen und die Brotkreise dort hinein drücken.
Den veganen Frischkäse mit Lauchzwiebel, Tomate, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren.
Auf die Muffin-Förmchen verteilen und mit dem veganen Reibekäse bestreuen.

Für 10-15 Minuten im Ofen backen und genießen.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Faulenzer-Brotkörbchen - herzhafte Cupcakes
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 15 Review(s)