S├╝├če Mohntarteletts mit Karamellcreme

Für die Feinschmecker unter den Schleckermäulchen: Mohntarteletts mit Karemellcreme.
Perfekt für den Sonntagsbesuch sind diese Tartletts, eine feine Mischung aus Küchlein und Gebäck. Zum Tee oder Kaffee: ein echter Genuss!

Zutaten für 8-10 Mohntarteletts:

Teig:
250 g Mehl
½ Packung Backpulver
1 Pk Vanillezucker
2 geh. EL Zucker
1,5 EL Eiersatz oder Sojamehl
4 EL Wasser
75 ml Sojamilch
50 g Alsan (oder andere vegane Margarine)
Etwas Alsan für die Förmchen

Belag:
250 ml Sojamilch
50g Alsan
70 g Zucker
300 g gemahlener Mohn
2 EL Weichweizengrieß
80 g gehackte Mandeln
50 g Rosinen

Karamellcreme:
½ Pkg Vanillepuddingpulver
250 ml Sojamilch
120 g Zucker
120 g Alsan

Zum Bestreuen:
gehackte Nüsse
Cranberries

Zubereitung:

Teig:
Für den Teig Mehl, Backpulver, Vanillinzucker und Zucker vermengen. Das Sojamehl oder den Eiersatz mit dem Wasser verrühren. Das Alsan in einem kleinen Topf schmelzen. Sobald alles flüssig ist das Alsan mit der Sojamilch und dem Eiersatz vermengen.

Füllung:
Sojamilch, Alsan und Zucker in einem Topf erwärmen. Mohn und Grieß zugeben. 5 Minuten quellen lassen, dann die Mandeln und Rosinen einrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis die Füllung lauwarm ist.

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. ½ cm dick ausrollen.
Die Förmchen mit Alsan bestreichen und mit dem ausgerollten Teig auslegen. Das was übersteht abschneiden.
Die Mohnmasse hinein geben und für 20-25 Minuten backen. Dabei gegen Ende einen Stricknadeltest machen, ob der Teig durch ist.
Etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen nehmen und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

Für die Karemellcreme das Puddingpulver mit 4 EL Sojamilch und 1 EL Zucker glatt rühren.
Den restlichen Zucker in einem Topf vorsichtig karamellisieren lassen. Die übrige Sojamilch einrühren und aufkochen lassen. Dann das angerührte Puddingpulver einrühren, erneut kurz aufkochen und abkühlen lassen. Das Alsan mit einem Mixer etwas cremig rühren und löffelweise unter den Pudding mixen, so dass eine Creme entsteht. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Tarteletts kleine Rosetten spritzen.
Mit gehackten Nüssen und Cranberries bestreuen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Süße Mohntarteletts mit Karamellcreme
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)