Lauchtorte – Tarte aux Poireaux

Heute gibt es meine leckere Tarte aux Poireaux – Lauchtorte. Der Haselnuss-Mürbeteig ist so schnell gemacht, das stehe ich manchmal beim Bäcker länger an.
Gefüllt mit einer cremigen Lauchfüllung und garniert mit knusprigen Haselnussstreuseln ist diese Tarte jedes Jahr eines meiner herbstlichen Highlights. Außen knusprig, innen saftig. Genau wie ich es liebe!

Zutaten für eine 26 cm Tarte- oder Springform:

Teig:
220 g Mehl
120 g Alsan
75 g Haselnüsse, gemahlen
1 EL Essig
3-4 EL Wasser, kalt
1 EL Natron
1/2 TL Salz

Füllung:
1/2 Block Räuchertofu in kleinen Würfeln
1 EL Alsan
1 EL Öl
2 EL Sojasauce
500 g Lauch, in kleinen Ringen
1 rote, Zwiebel, in dünnen Streifen
200 ml veganer Quark
1 EL Speisestärke
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL Muskat
100 g veganer Reibekäse

Streusel:
50 g Haselnüsse, gehackt
80 g Mehl
40 g Alsan, kalt
1 PR Salz
1 PR Pfeffer

Zubereitung:

Teig:
Mehl, Haselnüsse, Natron und Salz vermengen.
Das Alsan leicht erwärmen, so dass es weich wird. Alsan, Wasser und Essig gründlich mit dem Mehlgemisch verkneten. Das Wasser dabei nach und nach dazu geben, der Teig sollte gut knetbar werden, aber nicht matschig. Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
Danach ausrollen und in die Tarteform drücken und diese damit auskleiden. Dabei sollte ein Rand von 2-3 cm Höhe entstehen.

Füllung:
Das Alsan mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen und die Räuchertofu-Würfel hinein geben.
Die Sojasauce über die Würfel gießen und diese unter Rühren knusprig braten.
Auf einem Küchentuch in einer Schüssel sammeln und beiseite stellen.
Alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren, die Räuchertofu-Würfel unterheben und die Füllung in die Tarte füllen.

Streusel:
Das Mehl mit den Haselnüssen, Salz und Pfeffer vermischen. Das kalte Alsan in kleinen Stückchen dazu geben. so lange verkneten, bis sich Streusel gebildet haben.
Diese auf der Lauchtorte verteilen.

Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Tarte 35-40 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Die Tarte aux Poireaux noch heiß servieren, die Reste schmecken aber auch kalt sehr gut und sind ein prima Mittagspausen-Snack.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Lauchtorte - Tarte aux Poireaux
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)