Zwiebelsuppe nach französischer Art. Soupe à l’oignon ist einer der berühmten Klassiker der französischen Küche und in vielen Restaurants auf der Karte zu finden.

Bei der französischen Zwiebelsuppe handelt es sich um eine Gemüsesuppe, mit gedünsteten Zwiebeln als Hauptzutat. Sowie einer leicht krossen, weichen Käsehaube über mit eingebackenem Brot. Als Brot in der Zwiebelsuppe eignet sich natürlich am besten Baguette, es kann aber auch anderes Weißbrot verwendet werden.

Mit cremigem, veganen Käsetrick

Meine vegane Variante der französischen Zwiebelsuppe steht dem Original in Nichts nach. Unten im Rezept zeige ich Euch auch einen einfachen Trick, mit dem Ihr den veganen, geriebenen Käse schön cremig beim Überbacken bekommt.

Zwiebelsuppe ist weit verbreitet

Die herzhafte Suppe ist in Varianten in vielen Ländern verbreitet, die bekannteste ist allerdings die Französische oder Pariser Zwiebelsuppe. Aufgrund der sehr preisgünstigen Zutaten, war sie lange Zeit vor allem ein Essen der Armen. Das liegt auch nicht zuletzt daran, dass die Zwiebel genügsam im Anbau ist und man sie rund ums Jahr regional bekommen kann. Da sich Zwiebeln auch über Monate einlagern lassen. Inzwischen erfreut sich die Zwiebelsuppe aber weltweit und in allen Schichten größter Beliebtheit.

Perfekt als Vorsuppe

Meine vegane Soupe à l’oignon eignet sich perfekt als Vorsuppe für ein Mehrgangmenü. Wenn Ihr die Portionen etwas großzügiger gestaltet, wird aus der Vorspeise aber auch eine einfache, leckere Mahlzeit, die keinen weiteren Gang benötigt.

Zutaten für 4 Portionen vegane französische Zwiebelsuppe:

Vegane Zwiebelsuppe:

6 mittelgroße Zwiebeln, in feinen Ringen
Ca. 80 g vegane Butter oder vegane Margarine
1 geh. EL Mehl
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer, frisch gemahlen
1/2 l Brühe
1/4 l Wein, weiß, trocken

Baguette in der Suppe:

4 Scheiben Baguette, altbacken, ca 2 cm dick
4 Pr. Paprika-Pulver

Vegane Käsehaube für die Soupe à l’oignon

100 g geriebener, veganer Käse
3 EL vegane Sahne

Zubereitung:

Etwa 50 g von der veganen Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig-bräunlich braten.
Die Zwiebeln mit dem Mehl bestreuen. Dadurch erhält meine Zwiebelsuppe herrliche Röstaromen und das Mehl verleiht später beim Kochen eine zarte Sämigkeit.
Nach dem Mehl auch den Zucker, Salz und Pfeffer einrühren und alles gründlich vermischen.
Nach und nach erst mit dem Wein und dann mit der Brühe ablöschen. Anschließend für 15 Minuten mit leicht geöffnetem Deckel köcheln lassen.

Während dessen die restliche Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Baguette-Scheiben darin von beiden Seiten knusprig braun anbraten.

Den Backofen auf 220° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Sollte Euer Backofen eine Grillfunktion von oben haben, ist es sinnvoll diese auch vorzuheizen. Ansonsten reicht es aber auch beim Überbacken die oberste Schiene zu benutzen.

Den veganen Reibekäse mit der veganen Sahne verrühren. Dadurch entsteht eine schöne Cremigkeit im Käse, wodurch der vegane Käse beim Backen nicht nur in den geriebenen Streifen hart und braun wird. Sondern richtig schön schmilzt.
Das kennt Ihr vielleicht schon von meiner Lasagne anderen überbackenen Rezepten und es funktioniert auch wunderbar bei Zwiebelsuppe.

Die Zwiebelsuppe in 4 feuerfeste Schälchen füllen, die Baguettescheiben auf die Zwiebelsuppe legen. Sofort mit dem angerührten Käse belegen und mit Paprika-Pulver bestreuen. Die Suppe im Backofen goldbraun überbacken und sofort servieren.

Guten Appetit! Lasst es Euch gut schmecken!

Tipp:

Den veganen Käse könnt Ihr übrigens auch selber machen. Das ist sehr preisgünstig und unglaublich lecker schmelzend.
Hier mein Grundrezept für veganen Käse. Zwiebelsuppe schmeckt aber auch sehr lecker mit meinem White Cheese, einem harten Mozzarella.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Zwiebelsuppe, französische Art - vegan
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 25 Review(s)