Manchmal, wenn ich faul bin oder es eilig habe, mache ich meine Penne mit Spinat-Sahne-Soße. Einfacher geht es nicht!
Dieses Gericht steht in 15 Minuten auf dem Tisch und schmeckt sahnig, nach Spinat mit leckeren Pilzen und Zwiebeln.
Das perfekte Abendessen nach einem anstrengendem Tag oder wenn man wenig Zeit hat.

Zutaten für 4 Portionen Penne:

500 g Penne

Spinat-Sahne-Soße :

400 g Blattspinat (TK)
1 Zwiebel, gewürfelt
4 Champignons, in dünnen Scheiben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
250 ml vegane Sahne
200 ml Sojamilch
50 g Alsan
3 EL Mehl
1 TL Brühe-Pulver
1/4 TL Cayenne-Pfeffer
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

Die Penne in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Spinat-Sahne-Soße :

Das Alsan in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel, Pilze und Knoblauch darin abraten.
Mehl einrühren, kurz anbraten, dann nach und nach die Sojamilch unterrühren. Die Sahne einrühren und den Spinat, Brühe und Cayenne-Pfeffer dazu geben. Ungefähr 5 Minuten köcheln lassen, bis der Spinat vollständig aufgetaut ist.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und sofort mit der servieren.

Guten Appetit!

Du willst mehr vegane Pasta-Rezepte?

Sieh Dir doch mal mein Nudelgratin, Cannelloni mit Ricotta-Füllung, Maccaroni and Cheese oder Ricotta-Tomaten-Ravioli mit Petersiliensauce und Trüffelschaum an.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Penne mit Spinat-Sahne-Soße, schnell, einfach und lecker!
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
41star1star1star1stargray Based on 51 Review(s)