Penne mit Spinat-Sahne-So├če

Manchmal, wenn ich faul bin, mache ich meine Penne mit Spinat-Sahne-So├če. Einfacher geht es nicht!
Dieses Gericht steht in 15 Minuten auf dem Tisch und schmeckt sahnig-spinatig mit Pilzen und Zwiebeln.
Das perfekte Abendessen nach einem anstrengendem Tag oder wenn man es eilig hat.

Zutaten f├╝r 4 Portionen:

500 g Penne

400 g Blattspinat (TK)
1 Zwiebel, gew├╝rfelt
4 Champignons, in d├╝nnen Scheiben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
250 ml vegane Sahne
200 ml Sojamilch
50 g Alsan
3 EL Mehl
1 TL Br├╝he-Pulver
1/4 TL Cayenne-Pfeffer
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

Die Penne in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Das Alsan in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel, Pilze und Knoblauch darin abraten.
Mehl einr├╝hren und nach und nach die Sojamilch eingie├čen. Die Sahne unterr├╝hren und den Spinat, Br├╝he und Cayenne-Pfeffer dazu geben. Ungef├Ąhr 5 Minuten k├Âcheln lassen, bis der Spinat vollst├Ąndig aufgetaut ist.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Penne mit Spinat-Sahne-So├če
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
41star1star1star1stargray Based on 34 Review(s)