Fenchel Spaghetti

Heute gibt es meine leckeren Fenchel Spaghetti: gesund, preisgünstig im Einkauf, kalorienarm, mit Knoblauch, Zitronen-Note und Petersilie.
Innerhalb von 20 schnellen und einfachen Minuten auf dem Tisch!

Zutaten für 2 Portionen:

1 Fenchelknolle, in dünnen Streifen
1 Zitrone (bio)
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Knoblauchzehe, in dünnen Scheiben
1 TL Fenchelsamen
Olivenöl
3-4 Stengel glatte Petersilie, die Blätter, grob gehackt
Salz
Pfeffer

200 g Spaghetti

veganer Streukäse oder veganer Parmesan

Zubereitung:

Etwas Olivenöl auf mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und die Fenchelsamen darin anbraten, bis sie aufpuffen.
Den Knoblauch dazu geben und kurz anbraten.
2 EL Zitronenschale abreiben und diese und die Hälfte des Fenchels in die Pfanne einrühren.
Für 10-12 Minuten auf kleinster Flamme burtzeln, bis der Fenchel schön weich geworden ist.

Während dessen die Spaghetti in kochendem Salzwasser al Dente kochen.
Die Pasta abgießen und in die Pfanne geben. Ca 50 ml Wasser dazu fügen.
Die Hitze der Pfanne erhöhen und den restlichen Fenchel einrühren. Gut durch mixen, dann die Petersilie und den Saft der Zitrone unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer großzügig abschmecken.
Auf zwei Schüsseln oder Teller verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Fenchelgrün und veganem Käse bestreuen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Fenchel Spaghetti
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)