Limetten Layer Cake mit kandierten Limettenschalen

Mein Limetten Layer Cake mit kandierten Limettenschalen ist eine süße Kalorienbombe mit frischer Limettennote. Wer süße Buttercremetorten mag, wird diesen Kuchen lieben! Er lebt von der guten englischen Tradition der Layer Cakes mit zuckriger Buttercreme gepaart mit Zitrusfrüchten.

Zutaten für eine 26 cm Springform:

Teig:
250 g Alsan
250 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
90 g Zucker
90 g Rohrzucker
4 EL Eiersatz, verrührt mit 12 EL Wasser
2 EL Limettenabrieb (von Bio-Limetten)

Buttercreme:
150 g Alsan, Zimmertemperatur
300 g Puderzucker
2 EL Limettenabrieb (von Bio-Limetten)

Limetten-Zuckerlasur:
20 g Zucker
Saft von 4 Limetten

Kandierte Limettenschalen:
140 g Zucker
Schale von 2 Limetten, in langen Streifen abgeschnitten

Zubereitung:

Kandierte Limettenschalen:
Für die kandierten Limettenschalen die Limettenschalen in dünne Streichholz-breite Streifen schneiden.
Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und die Schalenstreifen ca 30 Minuten darin kochen, bis die Schalen weich und der Sirup dickflüssig ist. Dann absieben und sofort in Zucker wälzen.
Das Sieb und den Topf sofort heiß abwaschen oder einweichen, da der Zuckersirup schnell aushärtet.
Die kandierten Limettenschalen halten luftdicht verpackt einige Wochen.

Teig:
Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Alle Zutaten für den Teig mit einem Mixer verrühren. Eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen und die Hälfte des Teigs hinein füllen und glatt streichen.
Ungefähr 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist und bei der Gabelprobe kein Teig mehr an der Gabel kleben bleibt.
Den Teig abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form holen, überkopf auf einen Tortenteller geben und das Backpapier vorsichtig abziehen.
Die Springform abwaschen und erneut mit Backpapier auslegen und den restlichen Teig darin zum zweiten Boden backen. Ebenfalls auskühlen lassen.

Limetten-Zuckerlasur:
Den Zucker mit dem Limettensaft in einem kleinen Topf verrühren und köcheln bis er sich ungefähr um die Hälfte reduziert hat.

Buttercreme:
Das Alsan mit dem Puderzucker mit einem Mixer verrühren, bis eine weiche, stabile Creme entstanden ist, dann die Limettenschale unterrühren.

Die Hälfte der Limetten-Zuckerlasur auf den schon umgedrehten Tortenboden pinseln.
Etwa ein Drittel der Buttercreme mit einem Messer oder Tortenspachtel auf dem Tortenboden verteilen, dann den zweiten Tortenboden überkopf darauf legen und das Backpapier vorsichtig abziehen.
Mit der restlichen Limetten-Zuckerlasur bepinseln und die Buttercreme darauf und um den Rand verstreichen.
Den Limetten Layer Cake mit den kandierten Limettenschalen bestreuen.
Sofort servieren oder kalt stellen. Im Kühlschrank hält er 2-3 Tage, wenn ihn niemand vorher aufisst.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Limetten Layer Cake mit kandierten Limettenschalen
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)