Nudelgratin mit verschiedenem Gem├╝se

Heute gibt es ein Grundrezept f├╝r Nudelgratin. Du kannst die Gem├╝se auch variieren. Es eignet sich f├╝r viele Sorten, je nachdem was Du gerade im Haus hast.
Nudelgratin ist ein einfaches, aber immer wieder leckeres Gericht.

Zutaten f├╝r eine mittelgro├če Auflaufform:

500 g Pasta (Trockengewicht), nach Packungsanweisung vorgekocht oder vom Vortag
1/2 TS (Tasse/Cup) Erbsen, TK
1/2 Brokkoli, in kleinen R├Âschen
1 M├Âhre, in Ringen
3-4 Champignons, in Scheiben
1 Zwiebel, in Ringen
1 Knoblauchzehe, gepresst
250 ml vegane Sahne
200 ml Sojamilch
3 EL Tomatenmark
1 EL Gem├╝sebr├╝he-Pulver
1/4 TL Muskat, frisch gerieben
1/2 TL Rosmarin, getrocknet
1/2 TL Basilikum, getrocknet
1/4 TL Pfeffer, frisch gemahlen
1/4 TL Cayenne-Pfeffer
1 TL Salz
150 g veganer, geriebener K├Ąse

Zubereitung:

Den Backofen auf 220┬░ vorheizen.
Die vegane Sahne mit der Sojamilch in einem Topf verr├╝hren, das Tomatenmark, die Gem├╝sebr├╝he, Knoblauch, Muskat, Rosmarin, Basilikum, Cayenne-Pfeffer, Salz und Pfeffer dazu geben. Alles aufkochen und etwa 10 Minuten k├Âcheln. Dabei regelm├Ąssig umr├╝hren.
Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Brokkoli und die M├Âhre darin 5 Minuten k├Âcheln, anschlie├čend abgie├čen und mit den Erbsen und den Nudeln vermengen. Die So├če dar├╝ber gie├čen und einr├╝hren.
Die Masse in eine eingefettete Auflaufform geben und mit den Champignonscheiben und Zwiebelringen belegen. Gleichm├Ą├čig mit dem K├Ąse bestreuen. Das Nudelgratin f├╝r 15-20 Minuten im Ofen backen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Nudelgratin mit verschiedenem Gem├╝se
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)