Spinatsalat mit Mozzarella und gebratenen Pilzen

Spinatsalat mit Mozzarella und gebratenen Pilzen – ein frischer Salat mit karamellisierten, gebratenen Champignons, Tomaten und veganem, selbstgemachtem Mozzarella in einem herrlich-nussigen Walnuss-Balsamico-Dressing.
Dieser Salat ist eine optimale Vorspeise, Beilage oder auch eine k├Âstliche Mahlzeit zwischendurch.

Zutaten f├╝r 4 Portionen Spinatsalat:

4 TS (Tasse/Cup) frischer, junger Blattspinat in mundgerechten St├╝cken
15 Cherry-Tomaten, halbiert
6 Champignons, in Scheiben
1/4 Mozzarella, gew├╝rfelt
1 TL Ahornsirup
Salz
Pfeffer
├ľl

Dressing:
1/4 TS Balsamico-Essig, dunkel
1/4 TS Oliven├Âl
1 EL Walnuss├Âl
1/2 TL Senf
1 EL Ahornsirup
1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Den Spinat gr├╝ndlich waschen und abtropfen.

Etwas ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Salzen und Pfeffern und zum Schluss 1 TL Ahornsirup einr├╝hren. Die Champignons noch kurz weiter braten und mit dem Ahornsirup karamellisieren. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Alle Zutaten f├╝r das Dressing verr├╝hren und mit dem Spinat, den Tomaten und dem Mozzarella vermischen.
Den Spinatalat auf 4 Teller verteilen und die Champignons darauf verteilen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Spinatsalat mit Mozzarella und gebratenen Pilzen
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)