Mozzarella-Sticks mit Marinara So├če

Got the munchies?
Leckeres Finger Food: Mozzarella-Sticks. Mit selbstgemachtem, veganem Mozzarella, frittiert in würziger Pannade. Mit toller Marinara Soße als Dip!

Zutaten:

1 White Cheese
1 TS (Tasse/Cup) Paniermehl
4 geh. EL Eiersatz, verrührt mit 12 EL Wasser
1/2 TL Salz
1/2 TL Basilikum, getrocknet
1/2 TL Oregano, getrocknet
1/4 TL Majoran, getrocknet
1/4 TL Thymian, getrocknet
1,5 TS Öl

Marinara Soße:
1/4 TS Olivenöl
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauch-Zehen, gepresst
1 Stangen Sellerie, fein gehackt
1 Karotte, geschält und fein gehackt
1/4 TL Salz, plus etwas mehr zum Abschmecken
1/4 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen, plus etwas mehr zum Abschmecken
1 Dosen Pizza-Tomaten
1 Lorbeerblätter

Zubereitung:

Wir fangen mit der Soße an, damit wir die Mozzarella-Sticks frisch essen können und die Soße etwas ziehen kann. Wenn Du gerade faul bist, kannst Du natürlich auch eine Fertig-Soße oder Ketchup nehmen.
Das Olivenöl auf mittlerer Hitze in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch hinein geben und braten, bis sie glasig sind. Den Sellerie, die Karotte und Salz und Pfeffer dazu geben. Einige Minuten braten, bis die Gemüse weich sind.
Die Tomaten und das Lorbeerblatt hinzu geben und köcheln bis die Soße dicklich wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mozarella-Sticks:
Den Mozarella in etwa 1 cm dicke, fingerlange Streifen schneiden.
Den Eiersatz mit dem Salz, Basilikum, Oregano, Thymian und Majoran verrühren.
Die Mozarella-Streifen in dem Mix eintauchen und in dem Paniermehl wenden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Mozarella-Sticks darin frittieren.

Mit der Marinara-Soße zum Dippen servieren und los schlemmen!
Buon appetito!

Tipp:

Die Mozzarella-Sticks nur leicht anbraten und dann auf Vorrat einfrieren.

recipe image
Rezept:
Mozzarella-Sticks mit Marinara Soße
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 18 Review(s)