Posts Tagged ‘Italienisch’

Spaghetti alla Carbonara – wie echt, aber vegan

Heute ein beliebter Klassiker: Spaghetti alla Carbonara.
Spaghetti alla Carbonara ist ein einfaches Nudelgericht aus Spaghetti mit Speck, Ei und Käse aus der italienischen Region Latium. Heute gehört es zu den Klassikern der italienischen Küche. In meinem Rezept habe ich es natürlich veganisiert und es ist mir gelungen, es geschmacklich sehr, sehr orginalgetreu zu halten.

...Rezept anzeigen...

Gem├╝se Antipasti – italienische Art

Heute gibt es Gemüse Antipasti nach italienischer Art. Klassisch im Ofen zubereitet.
Sie eignen sich wunderbar als Vorspeise, auf Brot, als Snack zwischendurch oder auf Buffets.
Wenn man sie kauft hat man immer nur eine kleine Portion und sie sind relativ teuer, dabei sind Gemüse Antipasti verdammt leicht selbst gemacht.

Antipasto (Plural Antipasti) ist die italienische Bezeichnung für Vorspeise. Die Vorspeisen der italienischen Küche bestehen oft aus kleinen Gerichten als Auftakt eines Menüs, dabei dürfen in Olivenöl eingelegte Gemüse nicht fehlen.
Für die Zubereitung dieser Antipasti solltest Du vor dem Essen etwas Zeit mitbringen, da das Öl zuerst über Nacht im Kühlschrank ziehen muss und die Antipasti eine Weile im Ofen bleiben müssen. Die eigentliche Zubereitung ist jedoch sehr flink und simpel gemacht.

...Rezept anzeigen...

Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen

Heute gibt es einen Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen.
Polenta ist ein saftiger fester Brei, nach dem Backen auch schnittfest, der im Norden Italiens, in der Provence, Spanien und Teilen der Schweiz, Österreichs, Rumäniens und Moldawiens sowie des Balkans zur regionalen Kochtradition gehört.
Wir machen ihn mit lecker angebratenenen und in Wein gedünsteten Pilzen. Eine herzhafte Mahlzeit sehr passend mit Salat oder frischem, knackigem Gemüse. Die Reste kann man wunderbar kalt als Snack zwischdurch essen oder sie am nächsten Tag in die Mittagspause mitnehmen.

...Rezept anzeigen...

1 2 3