Gef├╝llte Bischofsm├╝tze, herbstlich gem├╝tlich

Der Herbst zieht ein und die Tage werden k├╝rzer. Wie um der Melancholie des schwindenden Sommers zu trotzen werden die Bl├Ątter bunter und die reichhaltigste Erntezeit ist in vollem Gange.
Sch├Âne bunte Herbstgem├╝se aus dem Ofen zaubern Gem├╝tlichkeit und Wohlsein in jede Stube und bringen die Lieben an einen Tisch.

Bei uns gibt es heute gef├╝llte Bischofsm├╝tzen, eine der unz├Ąhligen leckeren K├╝rbisarten. Die Bischofsm├╝tze ist nicht nur eine sehr sch├Âne K├╝rbisart, sie eignet sich auch besonders gut zum Backen und F├╝llen. Das liegt an ihrem feinen Geschmack und nicht zuletzt an der relativ festen Schale.

Zutaten f├╝r 4 Personen:

2 mittelgro├če Bischofsm├╝tzen
400 g mehlig kochende Kartoffeln
50 ml Sojasahne
1 EL Hefeflocken

5-6 Champgnons, in Scheiben
1 Zwiebel, gew├╝rfelt

1/2 Block R├Ąuchertofu, in kleinen W├╝rfeln
2 EL Sojasauce

Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Thymian
├ľl

Zubereitung:

Den Backofen auf 175┬░ Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den oberen Teil der Bischofsm├╝tzen mit einem scharfen, geriffelten Messer abtrennen.
Mite einem L├Âffel die Kerne heraus kratzen und von innen mit etwas Salz w├╝rzen.
Die K├╝rbisk├Ârper und -deckel mit der Schnittseite nach unten auf ein Backblech mit Backpapier legen und auf der mittlerer Schiene ca. 50-60 Minuten backen.

W├Ąhrend der Backzeit l├Ąsst sich bequem die F├╝llung zubereiten.
Die Kartoffeln sch├Ąlen und 20 Minuten in Salzwasser gar kochen. Abgie├čen, die Sahne und Hefeflocken dazu geben, mit einem Kartoffelstampfer klein stampfen und mit Salz, Muskatnuss und Thymian abschmecken.

Etwas ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Sojaw├╝rfel, sowie die Sojasauce hinein geben. Die W├╝rfel sch├Ân kross braten, dabei ├Âfters umr├╝hren.
Anschlie├čend beiseite stellen.

Eine zweite Pfanne mit ├ľl erhitzen und die Zwiebel und die Champignons darin goldbraun anbraten.
Salzen und pfeffern.

Sowohl die R├Ąuchertofuw├╝rfel, als auch Champignons und Zwiebeln unter den Kartoffelbrei heben.

Kartoffelbrei in die Bischofsm├╝tzen f├╝llen, diese auf das Backblech stellen, mit ihren Deckeln schie├čen und 15 Minuten ├╝berbacken.

Die K├╝rbisse im Ganzen servieren. Dann entweder je zu zweit einen aul├Âffeln oder die Bischofsm├╝tzen samt F├╝llung in Viertel schneiden und diese auf Teller f├╝llen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Gef├╝llte Bischofsm├╝tze, herbstlich gem├╝tlich
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)