Frittenkrieg!
Heute gibt es Pommes aus der niederländischen Küche: Patat Oorlog oder Friet Oorlog, das heißt so viel wie Fritten Schlachtfeld und besteht aus Pommes mit Satésauce (Erdnussoße), Mayonnaise und Zwiebeln. Die Satésauce stammt aus indonesischen Einflüssen und ist in den Niederländen beispielsweise auch beim BBQ sehr beliebt. Vielleicht eine gute Gelegenheit sich mit (Post)kolonialismus und dessen Folgen auseinanderzusetzen. Wobei ich damit natürlich nicht die angenehmen Folgen, wie diese leckere Frittensauce für die Niederländer meine. 🙂

Zutaten für 4 Portionen Patat Oorlog:

Pommes:

1 kg Kartoffeln (geschält, in Stäbchen geschnitten)
Öl
Salz

Satésauce:

150 ml Wasser
150 ml Kokosmilch
125 g Erdnussbutter (nicht zu süße, ich empfehle Pindakaas aus Asialäden)
1 EL Reisessig
1 EL Limettensaft
6 EL Sojasauce
1 EL Zucker
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/4 TL Chilipulver
1 TL Ingwer, frisch, gerieben
1 Knoblauchzehe, klein gehackt

8 EL vegane Mayonnaise

1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

Zubereitung:

Zuerst bereite ich die Satésauce zu. Dafür alle Zutaten miteinander prürieren und kurz aufköcheln lassen. Vom Herd nehmen und 1-2 Minuten weiter rühren.

Die geschnittenen Kartoffelstreifen für 5 Minuten in Salzwasser kochen, anschließend in einem Sieb abgießen und einige Minuten stehen lassen.
In einer tiefen Pfanne ein bis zwei Zentimeter tief Öl eingießen und auf mittlerer Stufe erhitzen.
Anschließend die Kartoffel-Stäbchen darin einige Minuten frittieren bis sie durch sind. Mit einer Scöpfkelle aus dem Fett holen.
Dann die Hitze des Öls erhöhen, die Pommes erneut hinein geben und frittieren, bis sie goldbraun werden und sie dann kurz in einem Metall-Sieb oder Küchenpapier abtopfen lassen und salzen.
Die Kartoffelstäbchen doppelt zu frittieren ist sehr wichtig bei niederländischen Pommes Frites.

Die Pommes auf vier Portionen aufteilen und mit der gehackten Zwiebel, der Satésauce und Mayonnaise servieren.
Fertig sind Deine Patat Oorlog!

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Patat Oorlog - Pommes mit Mayo, Zwiebeln und Satésauce
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
31star1star1stargraygray Based on 10 Review(s)