Gesund, einfach, lecker. So kann man meine geschmackvolle, asiatische Knoblauch-Tofu-Pfanne gut beschreiben.

Sie besteht aus in würziger Sauce mariniertem und dann scharf angebratenem Tofu mit Reis und Brokkoli. Die Knoblauch-Hoisinsauce in welcher der Tofu angebraten wird hat ein unvergleichliches, tiefes, asiatisches Aroma.
Immer wieder lecker.

Zutaten für 2 Portionen Knoblauch-Tofu:

400 g Tofu, in mundgerechten Würfeln
1/4 TS (Tasse/Cup) Hoisin-Soße
2 EL Sojasauce
1 EL Reisessig
1 TL Zucker
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Ingwer, gerieben
1/4 TL Chiliflocken
1 EL Öl
1 TL Sesamöl

1/2 TS Reis

1 kleiner Brokkoli, in Röschen geteilt

2 Lauchzwiebeln, in Ringen

Zubereitung:

Die Hoisin-Soße, Sojasauce, Reisessig, Knoblauch, Ingwer und Chiliflocken miteinander in einer großen Schüssel zu einer würzigen Marinade verrühren.

Die Tofuwürfel in die Marinade geben und 30 Minuten darin ziehen lassen.

Den Reis mit 1 Tassen Wasser und ein wenig Salz zum köcheln bringen. Bei ganz schwacher Hitze 20 Minuten ziehen lassen, bis alles Wasser aufgesogen und der Reis gar ist.

Den Brokkoli für 15 Minuten in einem Dünsteinsatz dampfgaren, anschließend leicht salzen.

Das Öl in einer Pfanne sehr heiß erhitzen. Den marinierten Tofu hinein geben und stark anbraten, anschließend wenden und die anderen Seiten ebenfalls anbraten.
Mit Sesamöl besprenkeln und vom Herd nehmen.
Die Lauchzwiebeln darüber streuen.

Den Knoblauch-Tofu mit dem heiß dampfenden Reis und Brokkoli anrichten und servieren.

Guten Appetit! Lass es Dir ordentlich schmecken!

Mehr leckere vegane Asia-Rezepte?

Probiere auch meine Potsticker, Sesamkrustentofu mit asiatischem Dip, Gebratene Pilzsäckchen auf einem Nest aus Wakamesalat, Miến Gà – Vietnamesische Hühnchen- und Glasnudelsuppe oder vegane Krupuk.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Asiatischer Knoblauch-Tofu mit Reis und Brokkoli
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 19 Review(s)