Meine Tartletts Caprese bestechen durch ihre Kombination aus Säure, Cremigkeit und Knusprigkeit.
Caprese ist eigentlich ein italienischer Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Diese Zutaten, mit selbst gemachtem veganen Mozzarella, findet Ihr auch in diesen kleinen Tartletts wieder. (Oder Tartelettes oder Tortelettes, da gehen die Meinungen auseinander.)

Lecker überbacken ergibt sich ein herzhafter, kleiner Snack auf die Hand für Zwischendurch.

Ein prima Fingerfood auf Partys oder auf Buffets und Picknicks!

Zutaten für 6 Tartletts Caprese:

6 Blätter Yufkateig (auch unter Filo- oder Strudelteig zu finden)
40 g vegane Margarine
250 g Cherrytomaten, halbiert
1/4 veganer, selbstgemachter Mozzarella, in kleinen, ca. würfelgroßen Stücken
2 EL Kichererbsenmehl, verrührt mit 6 EL Wasser
100 ml Sojasahne
1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer
1 PR Muskat

Einige Blätter frisches Basilikum

Zubereitung:

Den Ofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Vegane Margarine in einem kleinen Topf schmelzen.
Die Teigblätter entrollen und vierteln. Jeweils 4 Teigstücke dünn mit einem Küchenpinsel mit der geschmolzenen Margarine bestreichen. Je 4 mit Margarine eingepinselte Filoteigstücke aufeinander versetzt in ein Tarteletteförmchen legen.

Die Teigböden in den Förmchen im Ofen für 3 bis 4 Minuten auf mittlerer Schiene vorbacken.

Das Kichererbsenmehl mit der Sojasahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Tomatenhälften und Mozzarellawürfel, in den Tartlettförmchen, auf dem vorgebackenen Yufkateig verteilen. Veganen Sahnemix darübergießen und die Tartletts Caprese für weitere 15 Mi­nuten im Ofen auf mittlerer Schiene backen.

Die frischen Tarteletts Caprese etwas abkühlen lassen, vorsichtig aus den Förmchen lösen, mit Basilikum bestreuen und servieren.

Buon appetito! Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Tartletts Caprese - herzhaft italienisch
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)