CousCous-Suppe – in einer viertel Stunde auf dem Teller

In nur 15 Minuten auf dem Tisch: meine flinke, gesunde CousCous-Suppe mit Blumenkohl und Brokkoli.

Zutaten für 4-5 Portionen:

1,5 l Gemüsebrühe
1 TL Paprika-Pulver, scharf
1/4 TL Kreuzkümmel
3 EL Olivenöl
1 TS (Tasse/Cup) CousCous
1 1/2 TS Brokkoli, in kleinen Röschen und Stücken
1 1/2 TS Blumenkohl, in kleinen Röschen und Stücken
1/2 TS passierte Tomaten
Salz
Pfeffer

4 getrocknete Tomaten, eingelegt, in Stücken
4 Lauchzwiebeln, in Ringen
100g veganer, geriebener Käse

Weißbrot oder Baguette, in Scheiben

Zubereitung:

Die Brühe mit dem Paprika-Pulver, Kreuzkümmel und den passierten Tomaten in einem großen Topf zum Kochen bringen. Von der Herdplatte/Flamme nehmen und den CousCous einrühren. 2 Minuten warten und dann das Olivenöl, den Brokkoli und Blumenkohl einrühren. Aufkochen und 3-4 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse nicht mehr ganz roh, aber noch ein wenig knackig ist.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Schüsseln verteilen, mit den getrockneten Tomaten, Lauchzwiebelringen und etwas veganem, geriebenen Käse garnieren und die Couscous-Suppe mit 1-2 Scheiben Weißbrot servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
CousCous-Suppe
Autor:
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)