Nudelauflauf Tomate-Mozzarella

Heute gibt es Nudelauflauf Tomate Mozzarella, mit selbstgemachtem veganen Mozzarella.
Der Mozzarella geht ganz einfach selbst zu machen und noch leichter ist der Nudelauflauf. Eine einfaches Rezept, schnell gemacht, lecker, tomatig, käsig.

Zutaten für 4 Portionen:

1/2 veganer Mozzarella
1 Zwiebel, gewürfelt
400 g Cherrytomaten, halbiert
500 g Penne
1 Packung passierte Tomaten
200 ml Sojasahne
2 EL Basilikum, gehackt
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 PR Chili
1 TL Zucker
etwas Olivenöl

einige Basilikum-Blätter zum Garnieren

Zubereitung:

Den Mozzarella im Vorfeld zubereiten, da er etwas Zeit zum aushärten braucht.

Den Ofen auf 200° vorheizen.

Den Mozzarella zur Hälfte in Scheiben schneiden und die andere Hälfte würfeln.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Die passierten Tomaten und den Zucker dazu geben und 3-4 Minuten köcheln lassen. Die vegane Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Erneut 2-3 Minuten köcheln.
Die Nudeln abgießen und in eine mittelgroße Auflaufform geben.
Die Soße darüber gießen und die Cherrytomaten, Basilikum sowie die Mozzarella-Würfel unterheben.
Die Mozarella-Scheiben oben auf dem Auflauf verteilen.

Den Nudelauflauf Tomate-Mozzarella für ungefähr 15 Minuten im Ofen backen.
Fertig!

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Nudelauflauf Tomate-Mozzarella
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 6 Review(s)