Rotweinkuchen mit köstlichen, in Rotwein pochierten und mit Zitrone, Orange, Zimt und Anis gewürzten Birnen, in einem lockerem, saftigen Schoko-Rotweinteig.

Zutaten für eine 26 cm Kastenform:

4 kleine Birnen (eher hart, nicht zu reif)

600 ml Rotwein
1 Orange (Bio)
1 Zitrone (Bio)
2 Pkg Vanillezucker
2 Sternanis
1 Zimtstange
150 g Zucker

Teig:
125 g Alsan
200 g Mehl
1 EL Stärke
125g Zucker
1 Pkg Backpulver
3 geh. EL Kichererbsenmehl (oder Eiersatz oder Sojamehl), verrührt mit 6 EL Wasser
1 geh. EL Kakaopulver
120ml Sojamilch
100 ml Rotweinsud, von den Birnen

50 g vegane Schokodrops oder Schokostückchen

Zubereitung:

Von der Orange und der Zitrone jeweils 1 EL Schale abreiben, dann den Saft auspressen. Saft, Schalenabrieb, Vanillezucker, Zimtstange, Sternanis und Zucker in den Rotwein geben und alles zusammen aufkochen.
Birnen schälen, den Stiel dabei an den Birnen lassen.
Die Birnen für 10 Minuten im Rotweingemisch simmern lassen. Vom Herd nehmen und die pochierten Birnen im Wein abkühlen lassen. Anschließend halbieren und vorsichtig die Kerngehäuse entfernen.

Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Alle Zutaten für den Teig mixen. Die Schokostückchen unterheben.
Eine mittelgroße Kastenform einfetten und etwas Teig, etwa 1/2 cm tief hinein geben. Die entkernten Birnenhälften zusammensetzen und die Birnen aufrecht in die Form stellen. Dann die Form mit dem Rotweinkuchenteig auffüllen.

Den Rotweinkuchen mit pochierten Birnen ca. 50 Min auf mittlerer Schiene backen. Ab der 40. Minute ab und zu einen Stricknadeltest machen, bis der Teig nicht mehr anklebt. Dazu einen Holzspieß oder eine Metallstricknadel nehmen und in den Kuchen stecken. Wenn man sie heraus zieht, sollte kein feuchter Teig mehr daran kleben bleiben.

Den Rotweinkuchen vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Rotweinkuchen mit pochierten Birnen
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)