Beef Jerkies, würziges Trockenfleisch, von mir mit Seitan veganisiert. Vor allem in den U.S.A werden sie gerne zu Fernsehabenden oder auch einfach zwischendurch gegessen. Mit seiner leicht zähen, aber knusprige Konsistenz lädt so ein Beef Jerky zum darauf Rumknabbern und Kauen ein. Dabei ist der rauchig-würzige BBQ-Geschmack einfach nur lecker.

Zutaten für 4-6 Portionen Beef Jerkies:

Jerkies:
1 TS (Tasse/cup) Seitan-Fix
1 EL Kichererbsenmehl
3 geh. EL Röstzwiebeln, mit dem Mörser oder Mixer zermahlen
2 EL Hefeflocken
1 TL Salz
1 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Knoblauchgranulat
1 TL Schabziger Klee, gemahlen
1 TL Pfeffer, grob gemahlen
1/2 TL süßes Paprikapulver, gemahlen
1/4 TL Nelke, gemahlen
1/4 TL Muskat

1/4 TS Wasser
1/4 TS Malzbier
1/2 rote Beete, püriert
1 TL Senf
1 TL süßer Senf
3 EL Sojasoße
3 EL BBQ-Soße
2 EL Ketchup
1 TL Liquid Smoke

Marinade:
1 EL Ahornsirup
3 EL BBQ-Soße
1 EL Ketchup
1 EL Sojasoße
1/2 TL Liquid Smoke

Zubereitung:

Den Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Alle trockenen Zutaten für die Jerkies miteinander vermischen, alle flüssigen Zutaten verrühren und dann beides miteinander verkneten.

Eine mittelgroße Backform mit Backpapier auslegen. Den Seitanbrei darauf verteilen und fest pressen. Die Form sollte dabei nur wenige Millimeter dick mit der Masse bedeckt sein.

Die Zutaten für die Marinade vermengen und die Hälfte auf dem Seitan mit einem Backpinsel oder Löffel verteilen.
Im Backofen bei 200°C für 20 Minuten backen.
Aus dem Ofen holen, die Jerkymasse wenden und in schmale längliche Streifen schneiden. Von der anderen Seite mit dem Rest der Marinade bestreichen und weitere 20-25 Minuten backen.
Vollständig abkühlen lassen.

In Tupperware oder anderweitig luftdicht verpackt halten die Beef Jerkies mindestens eine Woche, aber sie sind garantiert schon vorher verputzt!

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Beef Jerkies - schnell weg gefuttert mit Suchtfaktor
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 10 Review(s)