Hier das Rezept für meine sahnige, herzhafte, leckere Spargel-Pilz-Cremesuppe, abgerundet mit Weißwein und gebratenen Pilzen. Diese fügen sich wunderbar in das intensive Spargelaroma ein und bilden zusammen mit den Spargelköpfen eine tolle, bissfeste Einlage.
Dies ist meine Lieblingsvariante der Spargelcremesuppe, vor allem als Vorspeise zu Spargel mit Sauce Hollandaise.

Zutaten für 6 Portionen Spargel-Pilz-Cremesuppe:

500 g Spargel
10 Champignons, eher klein, in Scheiben
80 g Alsan
3 EL Mehl
1 l Gemüsebrühe
2 Schalotten, gewürfelt
1/2 TL Zucker
1 EL Zitronensaft
50 ml Weißwein
200 ml vegane Sahne (ich empfehle hier Schlagfix, wegen dem geringen Eigengeschmack)
1 Pr Kalak Namak (Black Salt)
Salz
weißer Pfeffer
etwas Schnittlauch und Petersilie zum Bestreuen

optional: Baguette, in Scheiben

Zubereitung:

Spargel waschen und schälen, die Schalen in der Gemüsebrühe mit dem Zucker und Zitronensaft ca 15 Minuten kochen. Die Brühe mit einem Sieb von den Schalen befreien.

Während des Kochens der Brühe den Spargel in kleine Stücke schneiden. Die Spargelspitzen beiseite legen.

In einem großen Topf ca. 50g Alsan erhitzen, die Schalotten dazu geben und anbraten. Mit dem Mehl verrühren, um eine Mehlschwitze daraus zu machen. Die Brühe nach und nach dazu gießen und umrühren. Wenn sich alles mit dem Mehl verbunden hat auch den Spargel hinein geben und ungefähr 20 Minuten auf kleiner Hitze kochen. Anschließend pürieren und die Spargelspitzen und den Weißwein dazu geben, weitere 15 Minuten kochen.

Die Pilze im restlichen Alsan in einer Pfanne braten und danach zusammen mit der veganen Sahne und dem Kalak Namak unter die Suppe rühren. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Die Spargel-Pilz-Cremesuppe in tiefe Teller oder Schüsseln füllen, mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen und mit Baguette-Scheiben servieren.

Guten Appetit!

Tipp:

Du kannst die Spargel-Pilz-Cremesuppe auch einfrieren. Oder für das Kochen der Suppe gefrorenen Spargel verwenden, so kannst Du sie das ganze Jahr genießen.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Spargel-Pilz-Cremesuppe - herrlich cremig-vegan!
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 22 Review(s)