Brokkoli-Curry-Cremesuppe – in 20 Minuten auf dem Tisch

Diese w├╝rzige Brokkoli-Curry-Cremesuppe ist flink und einfach zubereitet, 5 Minuten schnippeln plus 15 Minuten Kochzeit. Besonders gut f├╝r die Eiligen unter Euch oder den faulen Feierabend.
Sie schmeckt cremig-leicht und ihre besondere W├╝rzmischung gibt ihr das gewisse Etwas.

Zutaten f├╝r 6 Portionen Brokkoli-Curry-Cremesuppe:

500 g Brokkoli, gew├╝rfelt
1 Zwiebel, gew├╝rfelt
1 l Gem├╝sebr├╝he
1 Dose Kokosmilch
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Bockshornkleesamen
1/2 TL Pfeffer
1/4 TL Salz
1/4 TL Piment
1/4 TL Cumin (Kreuzk├╝mmel), gemahlen
1/2 TL Paprika-Pulver
1/4 TL Zitronengras-Pulver
1/4 TL Koriander-Pulver
1/2 TL gr├╝ne Curry-Paste
1 EL Sojasauce
1 PR Muskat
1 TL Petersilie, gehackt, TK oder frisch
┬Ż TL Liebst├Âckel, getrocknet
1 TL Schnittlauch, gehackt, TK oder frisch

Zubereitung:

Ca 1/3 des Brokkolis in ca 1cm gro├če W├╝rfel schneiden und beiseite legen. Der Rest kann etwas gr├Âber gew├╝rfelt sein.
Die Gem├╝sebr├╝he zum Kochen bringen, Brokkoli (au├čer das beiseite gelegte Drittel) und alle Gew├╝rze hinzu geben, aber nicht die Kr├Ąuter, Kokosmilch und die Zwiebel. Ca 10 Minuten k├Âcheln und anschlie├čend p├╝rieren.
Die restlichen Zutaten dazu geben und weitere 5 Minuten k├Âcheln.

Die Brokkoli-Curry-Cremesuppe mit Brot servieren. Sie eignet sich auch gut als Vorspeise.

Guten Appetit!

Tipp:

Den dicken Stiel unten am Brokkoli sch├Ąlen und auch in die Suppe geben.

recipe image
Rezept:
Brokkoli-Curry-Cremesuppe
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 10 Review(s)