Posts Tagged ‘Curry’

Curry-Gefl├╝gelsalat – nat├╝rlich vegan

Curry-Geflügelsalat, natürlich von mir veganisiert, ist ein leckerer, fruchtiger Brotsalat mit herzhafter Curry-Note.
Wenn man vegane Brotsalate kauft sind die Portionen oft sehr klein und sehr teuer, hier hat man eine größere Menge, die gute eine Woche im Kühlschrank hält, für wenig Geld. Und er schmeckt besser und ist frischer!

...Rezept anzeigen...

Rotes Thai-Curry (Ó╣üÓŞüÓŞçÓ╣ÇÓŞťÓ╣çÓŞö)

Kaeng Phet (Auf Thai: แกงเผ็ด) kennt man in westlichen Ländern unter dem Namen Rotes Thai-Curry. Übersetzt heißt es ungefähr ’scharfe Suppe‘. Besonders an warmen Tagen erfreut sich dieses Gericht großer Beliebtheit, für manch einen ist es eine schöne Urlaubserinnerung.
Im Gegensatz zu indische Currys, bei denen die Gewürze angebraten werden, werden Thailändische Currys mit selbst hergestellten Würzpasten gemacht. Diese zu machen ist sehr mühseelig und man bekommt auch nur sehr schwer alle nötigen Zutaten dafür, zumindest hier in Europa. Daher greifen wir auf eine fertige zurück. Diese gibt es in jedem Asia-Geschäft, allerdings muss man darauf achten eine vegane zu kaufen, da manche Curry-Pasten mit Fisch-Soße oder Garnelen-Paste gemacht werden.

...Rezept anzeigen...

Chicken Curry Masala, indische Gem├╝sepfanne, vegan

Die Vielfältigkeit der indischen Küche spiegelt nicht nur die enorme Größe des Landes, sondern auch dessen Religions- und Kulturgeschichte wider. Besonders bekannt und beliebt sind die verschiedenen Masalas, Gewürzmischungen, die zur Zubereitung von Currys verwendet werden.

Hier ist ein Rezept für ein leckeres Chicken Curry Masala, eigentlich eine Hühnchen-Gemüse-Pfanne, mit einer besonderen Gewürz-Mischung. Das Chicken habe ich natürlich mit Seitan veganisiert.
So lecker!!!

...Rezept anzeigen...