Salat mit indischem Joghurt-Dressing: frisch, fruchtig, lecker. Durch den Ingwer und die Minze ein eher außergewöhnliches Dressing in Europa.
Er schmeckt super als frische Beilage zu indischen Gerichten wie Malai Kofta (indische Gemüsebällchen) oder Masala Bhindi (ein Curry mit Okraschoten), dort mildert der vegane Joghurt die Schärfe und setzt einen geschmacklichen Kontrast.

Zutaten für 5-6 Portionen:

500g Feldsalat
1/2 Gurke, geviertelt und in Scheiben

Dressing:
250 ml veganer Joghurt
1 Frühlingszwiebel, gehackt
¼ EL Ingwer, fein gerieben
1 EL Minze, frisch gehackt
Saft von ½ Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten des Dressings miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit dem Salat und der Gurke vermengen.

Den Salat mit indischem Joghurt-Dressing servieren.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Salat mit indischem Joghurt-Dressing
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
41star1star1star1stargray Based on 12 Review(s)