Mexican Street Corn – Elote – die leckersten gegrillten Maiskolben der Welt! Heiß gewendet in köstlichem, cremigen Dip, mit Chili, Koriander, Limette und Käse. In meinem Rezept natürlich als vegane Variante. Kinderleicht und ganz schnell zubereitet.

Bei mir am Grill und in der Küche sind Elote inzwischen ein beliebter Klassiker und ein toller Snack zwischendurch.
Abwasch wird auch gespart, denn man kann die schmackhaften Maiskolben einfach als Fingerfood direkt auf die Hand genießen!

Im Original werden Elote mit geriebenem, mexikanischem Cotija Käse zubereitet. Das ist ein relativ trockener, salziger Käse. Da ich das Rezept schnell und einfach halten wollte, habe ich den Cotija Käse durch gekauften, veganen Parmesan ersetzt. Der Unterschied ist gering und man muss den Käse nicht extra selber machen.

Was schmeißt Ihr denn dieses Jahr am liebsten auf den Grill?

Zutaten für 4 Portionen Elote:

4 Maiskolben, roh

120 ml vegane Mayonnaise, selbstgemacht oder gekauft
300 ml Creme Vega oder andere vegane Creme Fraiche
3 geh. EL Koriander, frisch, gehackt
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Limettenabrieb (Bio, unbehandelt)
1/2 TL Salz

100 g veganer Parmesan, gerieben
1 Limette, der Saft
1 TL Chilipulver

Optional:
1 rote Chili, in Ringen
1 Limette, in Schnitzen

Zubereitung:

Die Grünen Blätter um die Maiskolben entfernen, aber den Stiel dran lassen, den kann man beim Essen als Haltegriff verwenden. Oder Ihr macht es so wie ich und pellt die Kolben nur, indem Ihr das Grün nach unten klappt und ein wenig stutzt. Dann müsst Ihr aber aufpassen, dass die Blätter nicht verbrennen.

Eine Grillpfanne ohne Fett auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Maiskolben darin von allen Seiten anbraten, bis sie einige schwarze Stellen kriegen.

Alternativ könnt Ihr die Maiskolben auch direkt auf den Grill legen und Ihr habt damit das perfekte vegane Grillgut am Start! Und es kommen noch leckere Raucharomen hinzu. Allerdings sollte der Grill nicht mehr allzu heiß sein, damit die Kolben nicht verbrennen.

Vegane Mayonnaise, Creme Vega, Koriander, Knoblauch, Limettenabrieb und Salz zu einem cremigen Dip verrühren.
Die heißen Maiskolben in dieser Sauce wenden. Das beliebte mexikanische Streetfood anschließend mit Limettensaft besprenkeln und eine großzügige Prise Chilipulver darüber geben. Nun mit reichlich veganem Parmesan bestreuen.

Ich habe noch ein paar Chiliringe und Limettenschnitze zu meinen mexikanischen Elote gegeben.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Elote - Mexican Street Corn - die besten Maiskolben der Welt!
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)