Palak Paneer – mit veganem, selbstgemachtem, indischen Paneer-K├Ąse

Palak Paneer

Als ich vor ├╝ber 10 Jahren noch Vegetarier war, liebte ich Palak Paneer. Ein Spinatgericht mit indischem Paneer K├Ąse, dass es in jedem indischen Resaturant oder Imbiss gibt. Damals habe ich es auch schon ├Âfter selbst zuhause gekocht und dabei auch den K├Ąse aus Kuhmilch selbst gemacht. Irgendwann habe ich dann einfach ausprobiert, ob es vegan genauso leicht geht. Hier das Rezept:

Zutaten f├╝r etwa 4 Portionen Palak Paneer:

Paneer:
2 l Sojamilch
ca. 3 EL Zitronensaft
ca. 8 EL Tafelessig

├ľl

4 Zwiebeln, fein gew├╝rfelt
4 Tomaten, gew├╝rfelt
600 g Spinat, TK, fein gehackt
50 ml Soja-Sahne
1 TL Kreuzk├╝mmel
┬Ż TL Chili-Pulver
┬Ż TL Kurkuma
1,5 TL Salz
┬Ż TL Koriander, gemahlen
┬Ż TL Garam Masala
1 EL Ingwer, in d├╝nnen Streifen

1,5 TS (Tasse/Cup) Reis

optional 10 Papadams

Zubereitung:

Paneer (K├Ąse):
Die Sojamilch zum kochen bringen und den Zitronensaft und den Essig einr├╝hren. Die Sojamilch dabei weiter kochen.
Sie sollte flocken, so dass sich das Fl├╝ssige vom Festen l├Âst. Passiert das nicht, musst noch etwas mehr Essig dazu geben, bis sie gerinnt.

Ein Geschirr- oder Abseituch in ein Sieb legen, die Milch hinein gie├čen und abflie├čen lassen. Dabei mit einem Kochl├Âffel darin r├╝hren und das Feste vom Tuch kratzen, damit die Fl├╝ssigkeit besser ablaufen kann. Das Tuch zusammen zwirbeln und fest auspressen, so dass m├Âglichst keine Fl├╝ssigkeit ├╝brig bleibt. Fest zugepresst in einem Sieb beschwert mind. 2 Stunden stehen lassen.
Anschlie├čend auspacken und den Paneer in mundgerechte St├╝cke schneiden.

Palak Paneer:
Etwas ├ľl in einer gro├čen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Die Tomaten und den K├╝mmel dazu geben. Ca 5 Minuten bedeckt k├Âcheln. Ab und zu umr├╝hren.
Das Chili, Kurkuma und Salz unterr├╝hren, dann den Spinat und die Sahne dazu geben. Vorsichtig verr├╝hren und ca. 10-15 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
Den Koriander, Garam Masala und Ingwer dazu geben und ein paar Minuten weiter kochen.
Zum Schluss vorsichtig den K├Ąse unterr├╝hren.

Den Reis im Reiskocher kochen.

Die Papadams w├Ąhrend des Kochens nacheinander einzeln in der Mikrowelle backen oder in ├ľl frittieren. Bei unserer Mikrowelle dauert es bei voller Power 1,5 Minuten pro Papadam.

Als Beilage zum Palak Panneer den Reis und die Papadams servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Name:
Palak Paneer - ein veganes Rezept
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 26 Review(s)