Archive of ‘Dessert’ category

Eierlikör – vegan und selbstgemacht

Likörchenabend?

Eierlikör, der Klassiker von Oma. Gerne wird er als Aperitif zum Kaffee getrunken und, wie der Name schon sagt, er ist eigentlich absolut nicht vegan. Daher sind die meisten veganen Eierlkör-Rezepte auch eher Vanillelikör, der bestimmt auch lecker ist, aber eben nicht das Original imitieren kann. Nach einigen ProbelÀufen habe ich hier ein Rezept geschaffen, das in Geschmack und Konsistenz kaum vom Original unterscheidbar ist.
Mit diesem Rezept habe ich schon eine große Geburstagsrunde glĂŒcklich gemacht, und nur wenige der Anwesenden waren Veganer*innen. Wobei es in meinem Bekanntenkreis derzeit erfreulicherweise immer mehr werden.

Du kannst den Eierlkör auch als Grundlage fĂŒr Cocktails, Eierlikörpunsch oder als geschmacksgebende Zutat fĂŒr Kuchen oder Torten verwenden.

...Rezept anzeigen...

Pinker Himbeerbiskuitkuchen

Dieser Himbeerbiskuitkuchen schmeckt so lecker! Und er ist pink!
Ich musste das Rezept schon vielen Freund*innen geben, bevor ich es jetzt online gestellt habe.

Als festlicher Geburtstagskuchen oder fĂŒr eine Gartenfeier ist dieser Himbeerbiskuitkuchen sehr geeignet. Wenn man das Rezept verdoppelt, kann man einen Himbeerbiskuitkuchen in Blech-GrĂ¶ĂŸe daraus machen, damit kann man mit diesem Kuchen auch grĂ¶ĂŸere Events oder Festlichkeiten versorgen.

...Rezept anzeigen...

Apple Pie – gedeckter Apfelkuchen

Apple Pie – gedeckter Apfelkuchen mit Teig-Gitter und einer schönen, cremigen ApfelfĂŒllung, mit Zimt und Rum auf einem lockeren MĂŒrbeteig. Auch das Gitter ist beim Verzehr schön weich, aber dennoch bissfest.
Der Kuchen ist durch den Rum nicht wirklich fĂŒr Kinder geeignet, aber fĂŒr uns Erwachsene ein herrlicher Genuss.
Besonders gut schmeckt er mit veganer SprĂŒhsahne oder veganem Vanilleis.

...Rezept anzeigen...

Portugiesische Pudding-Törtchen, Pastéis de Nata

Bom dia! Es gibt Gerichte, man spĂ€ter als Veganer*in vermisst. Als ich noch zur Schule ging und Vegetarier war, kaufte ich mir gerne kleine, leider im Original sehr Ei-lastige, Pudding-Törtchen – PastĂ©is de Nata, in der portugiesischen BĂ€ckerei in unserem Kiez.
Meine Variante ist sehr schnell, einfach und vegan selbst gemacht und wenn Du sie mit zu einer Party oder einem netten Abend mit Freund*innen bringst, sind sie sehr beliebt.
Ich spare mir sogar die Arbeit fĂŒr einen selbstgemachten Teig und nehme fertigen BlĂ€tterteig. Dadurch sind die PastĂ©is de Nata (oder auch PastĂ©is de BelĂ©m, Singular: Pastel de Nata/BelĂ©m) in weniger als einer halben Stunde zubereitet.

...Rezept anzeigen...

1 8 9 10