Englischer Summer Pudding

Gestern Abend sind wir noch eine Runde mit dem Kanu gepaddelt und haben dabei wasserseitig an den Fleetufern frische Brombeeren geerntet.
Da ich auch noch einen TK-Beerenmix, sowie frische Beeren aus dem Supermarkt hatte, habe ich einen Englischen Summer Pudding daraus gekocht. Einfach zusammengerührt, dann zum Übernachten in einer mit Weißbrot ausgelegten Schüssel in den Kühlschrank stellen, stürzen und anschneiden!
Lecker!

Zutaten:

750 g gemischte Beeren, frisch oder TK
185 g Zucker
1 frisches Weißbrot
2 EL Himbeergeist oder anderer Beerenlikör

Die Beeren mit dem Zucker in einen Topf geben und aufköcheln. 2-3 Minuten simmern lassen, so dass die Beeren schön in ihrem eigenen Saft schwimmen. Bei frischen Beeren dürfen es auch ein paar Minuten länger sein.
Anschließend den Himbeergeist einrühren.

Das Weißbrot in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und entrinden. Aus der Rinde kannst Du Croutons für einen Salat machen oder gleich eine Panzanella.

Jetzt benötigst Du eine Schüssel mit etwa 1,5 l Fassungsvermögen, aus der Du gut einen Pudding stürzen kannst.
Stelle sie auf eine Scheibe Brot und schneide mit dem Messer darum, so dass Du einen Brotkreis erhältst, der ungefähr so groß ist wie der Boden der Schüssel.
Tunke die Brotscheibe in die Früchte, so dass sie sich mit Saft vollsaugt. Lege sie auf den Boden der Schüssel.
Nun Schneide Streifen aus den restlichen Brotscheiben, tunke auch sie in den Saft der Früchte und kleide den Rand der Schüssel damit aus. Dabei reicht es, wenn Du die Brotscheiben einseitig eintunkst und die nasse Seite nach außen an den Schüsselrand legst.
Wenn die Schüssel vollständig ausgekleidet ist und keine größeren Löcher mehr im Rand sind, gieße die Früchte und den restlichen Saft hinein.
Bedecke die Früchte mit Brot, so dass der Pudding rundum mit Brot ausgekleidet ist.

Nehme Dir einen Teller, der auf den Pudding passt. Beschwere ihn mit einem Gewicht, einer vollen Dose oder etwas anderem Schweren.
Den beschwerten Pudding jetzt über Nacht oder mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Jetzt ist es Zeit den Pudding zu stürzen. Dazu mit einem Messer rund herum schneiden, so dass der Rand sich von der Schüssel löst. Dann einen größeren Teller auf die Schüssel geben, gut festhalten und umdrehen, dann ein paar Mal kräftig schütteln, den Teller hinstellen und vorsichtig die Schüssel hochziehen.

Den englischen Summer Pudding anschneiden und mit leicht gesüßter, veganer Sahne servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Englischer Summer Pudding
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)