September 2016 archive

NoChick’N’uggets mit Kohlr├╝benstampf und Hush Puppies

Heute gibt es mal wieder leckere Nuggets!
Diese hier habe ich NoChick’N’uggets genannt, denn sie haben die Textur und den Geschmack von Hühnchen, sind aber rein pflanzlich mit Jackfruits, Seitan und einer knusprigen Panade aus Röstzwiebeln.
Dazu gibt es einen Kohlrübenstampf und Hush Puppies.
Hush Puppies haben übrigens nichts mit leisen Welpen zu tun, sie sind kleine, frittierte amerikanische Maismehl-Kroketten.

Hmmmm – Fastfood, sättigend, knusprig und vegan!

...Rezept anzeigen...

Lauchtorte – Tarte aux Poireaux

Heute gibt es meine leckere Tarte aux Poireaux – Lauchtorte. Der Haselnuss-Mürbeteig ist so schnell gemacht, das stehe ich manchmal beim Bäcker länger an.
Gefüllt mit einer cremigen Lauchfüllung und garniert mit knusprigen Haselnussstreuseln ist diese Tarte jedes Jahr eines meiner herbstlichen Highlights. Außen knusprig, innen saftig. Genau wie ich es liebe!

...Rezept anzeigen...

Krautsalat – griechisch und selbstgemacht

Krautsalat, griechisch, passt sehr gut zu Gyros oder als Snack zwischendurch.

Weißkohl könnte übrigens problemlos als Superfood bezeichnet werden, was bei einem Kilopreis von unter einem Euro und keinem weiten Anreiseweg aber kaum stattfinden wird. Weißkohl hat sehr viele gute Inhaltsstoffe, viel Vitamin C, Proteine, Vitamin A, Schwefel, Eisen, Magnesiumsoxid, Kalium, Kaliumsnitrat, Kaliumssulfat und Spurenelemente.

...Rezept anzeigen...

Sesamkrustentofu mit asiatischem Dip – in 10 Minuten fertig!

Du willst eine Geschmacksexplosion, die in 10 Minuten zubereitet ist?
Mein Rezept für krossen Sesamkrustentofu mit säuerlichem, asiatischem Dip mit leichtem Meeresgeschmack ist da genau das Richtige!
Paniert in Sesam und Schwarzkümmel schmecken die Tofuquadrate an sich schon ganz fantastisch, aber gedipt enftalten sich viele würzige Sensationen auf ein Mal in Deinem Mund.
Als ob das nicht schon reicht, kannst Du mit diesem Snack auch noch optisch beeindrucken, ohne großes Geschick mitbringen zu müssen.

...Rezept anzeigen...

Cheesy Chicken Quesadillas aus Jackfruit

Quesadillas (etwa: Käse-Tortilla) ist ein typisch mexikanisches Essen. Im Original wird diese Tortilla nur mit Käse zubereitet. Dieser wird in die Mitte einer geklappten Tortilla gelegt und anschließend wird die Quesaldilla gebacken oder frittiert.
Inzwischen haben sich viele andere Quesadillas entwickelt. Sehr beliebt ist zum Beispiel die Chicken Quesadilla. Diese habe ich veganisiert und dafür mit Jackfruit zubereitet.

...Rezept anzeigen...

Frittierte Zimt-Apfel-Ringe – blitzschnell bei S├╝├čhunger

It’s Fryday! 😉
Daher gibt es heute frittierte Zimt-Apfel-Ringe. Ein leckerer, süßer Snack der süchtig macht!
Blitzschnell gemacht sind sie auch prima gegen Süßhunger-Attacken, da man die Zutaten eigentlich immer im Haus hat.

Ich hatte neulich, als ich einen Hund zu Besuch hatte, einen Ausflug in die Natur gemacht und habe dabei viele Äpfle geerntet. Die müssen langsam weg: die perfekte Gelegenheit für frittierte Zimt-Apfel-Ringe!

...Rezept anzeigen...

Wirsingquiche – ganz einfach zubereitet

Eine herzhafte Wirsingquiche, ganz einfach zubereitet.
Ich verwende in diesem Rezept fertigen Blätterteig, daher muss man nur noch die Füllung zubereiten und dann etwas Geduld beweisen, während die Quiche im Ofen backt.

Wirsing, oder auch Wirsingkohl, Welschkohl, Welschkraut oder Savoyer Kohl genannt, ist übrigens das ganze Jahr über erhältlich, zuerst als milderer Frühwirsing, später als Herbst- oder Dauerwirsing, der lange eingelagert werden kann.
Er enthält doppelt so viel Eiweiß, Fette, auch Eisen und Phosphor wie Weiß- und Rotkohl, außerdem Carotine und mehrere B-Vitamine. Roh deckt er mit 100 g den Tagesbedarf an Vitamin C.

...Rezept anzeigen...

Vegane Spare Ribs mit K├╝rbisp├╝ree und Coleslaw

Spare Ribs mit Kürbispüree und Coleslaw! Vegan!
Die Spare Ribs haben den original, herzhaft, rauchigen BBQ-Geschmack, das typische Grillmuster und sie glänzen saftig-lecker zum Anbeissen!
Fun Fact: Als Kind mochte ich nie Fleisch! Aber seit ich mich mit Vleisch beschäftige… 🙂
Das Kürbispüree ist leicht süßlich mit Kokos und einem Hauch scharfer Note.
Der Coleslaw, ein Weißkohlsalat aus den U.S.A, verleiht dem Ganzen eine frisch-knackige Note.
Leckerstes Essen für Leib und Seele und jetzt im Herbst genau das Richtige!

Nachdem ich sehr viele Komplimente und Begeisterung für dieses Rezept bekam, habe ich es beim Veggiekochevent Herbst 2016 angemeldet.

...Rezept anzeigen...

1 2 3