Apfel-Eierkuchen mit BlÄbÀrssoppa

Eierkuchen mit eingebackenen, dĂŒnnen Apfelscheiben mit BlĂ„bĂ€rssoppa. BlĂ„bĂ€rssoppa ist eine sĂŒĂŸe, schwedische Blaubeersuppe, die einfach ganz fantastisch zu Eierkuchen (Pfannkuchen) schmeckt.
Dieses Gericht ist ein wunderbarer Nachtisch, super zum Kaffeeklatsch, FrĂŒhstĂŒck oder Snack zwischendurch!
Einfach und schnell gemacht ist diese leckere SĂŒĂŸspeise auch.

Zutaten fĂŒr ca 15 Apfel-Eierkuchen mit BlĂ„bĂ€rssoppa:

Eierkuchen:
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
2 EL Zucker
1/2 TL Zimt
1/4 TL Anis, gemahlen
400 ml Sojamilch
2 EL Eiersatz (oder Kichererbsen- oder Sojamehl), verrĂŒhrt mit 6 EL Wasser

1-2 Äpfel
Pflanzenöl, zum Braten

BlÄbÀrssoppa:
600 g Blaubeeren (frisch oder TK)
1 Apfel, geschĂ€lt und in kleinen StĂŒckchen
150 g Zucker
1/2 TL Zitronenschale, fein gerieben (Bio)
1 Zimtstange

Zubereitung:

Eierkuchen:
Die Äpfel schĂ€len und die GehĂ€use entfernen. Anschließend in sehr dĂŒnne Scheiben schneiden (2-4mm).

Alle Zutaten fĂŒr den Teig mit einem Mixer oder Schneebesen miteinander verrĂŒhren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und ca. eine halbe Suppenkelle Teig hinein geben. Die Pfanne etwas hin und her schwenken, so dass ein runder Eierkuchen entsteht. Eine Apfelscheibe in die Mitte des Teigs legen und leicht andrĂŒcken.
Warten bis der Eierkuchen von unten goldbraun und der Teig oben nicht mehr flĂŒssig ist. Wenden und auch von der anderen Seite goldbraun braten.
Ich lege die Eierkuchen immer in einen tiefen Teller oder in eine flache SchĂŒssel und einen weiteren Teller oben drauf, damit sie warm bleiben.

BlÄbÀrssoppa:
Alle Zutaten in einen Topf, mit Wasser auffĂŒllen, bis alles bedeckt ist.
Aufkochen lassen und ca. 10 Min bei kleiner Flamme köcheln, dann die Zimtstange entfernen.
Nun die Suppe pĂŒrieren, je nach Geschmack nur so stark, dass noch kleine FruchtstĂŒckchen in der Suppe bleiben. Wer sie ganz dĂŒnn mag, kann sie anschließend noch durch ein Sieb reiben.

Eine Kelle Suppe in einen tiefen Teller fĂŒllen und zwei bis drei Eierkuchen hinein legen oder beides separat zusammen servieren. Fertig.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Apfel-Eierkuchen mit BlÄbÀrssoppa
Autor:
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)