Ganz einfach, lecker, frisch und fruchtig und in 5 Minuten auf dem Tisch! Das ist mein flinker Karottensalat, mit Apfel und Zitronensaft.

Noch dazu gesund, besonders für gute Nachtsicht, insbesondere in der dunklen Jahreszeit. Dank des reichhaltigen Beta-Carotins aus den Möhren, das der Körper in Vitamin A umwandelt. Das widerrum wird von den Augen benötigt.

Für die Wahl des Apfels empfehle ich hier eine säuerliche Sorte, wie Boskop. Der Wurzelsalat schmeckt allerdings mit allen Äpfeln, Du kannst also auch ruhig einen verwenden, der schon etwas älter ist und der zum Reinbeissen nicht mehr so verlockend ist.

Da sowohl Äpfel, als auch Karotten lange eingelagert werden können, ist mein Karottensalat fast rund ums Jahr saisonal und regional verfügbar. Wenn Du die Zutaten dann auch noch ohne Verpackungen kaufst, ist er sogar Zero Waste und hat damit einen phantastischen CO2 Abdruck.

Zutaten für 3-4 Portionen Karottensalat:

Ca. 500 g Karotten, geraspelt
1 Apfel, geraspelt
Saft von 1 Zitrone, frisch gepresst oder 2-3 EL aus der Flasche
50 ml Wasser
2 geh. EL Zucker (alternativ ein anderes Süßungsmittel)

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander zu einem frischen Möhrensalat verrühren. Diesen dann 10 Minuten oder länger ziehen lassen.

Du kannst den Karottensalat auch ruhig 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren, wodurch er sich sehr gut vorbereiten lässt.
Er ist dadurch auch prima für die Lunchbox oder Bento Box geeignet. Ein leckerer Snack zwischendurch, für die Pause auf der Arbeit, in der Schule oder Uni.

Guten Appetit! Lass es Dir schmecken!

Du hast Appetit auf weitere Salate?

Sieh Dich gerne mal, hier auf dailyvegan.de, in der Kategorie ‘Salat‘ um. Da findest Du viele Ideen und Rezepte für vegane Salate. Viel Spaß beim Stöbern und ausprobieren.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Flinker Karottensalat mit Apfel und Zitronensaft
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
41star1star1star1stargray Based on 16 Review(s)