Kreolisches Schwarze-Bohnen-Chili

Heute gibt es ein kreolisches Schwarze-Bohnen-Chili. Als Kreolische K├╝che wird eine K├╝che bezeichnet, die in den USA in Louisiana und vor allem in New Orleans beheimatet ist.

Zutaten f├╝r ca. 4 Portionen:

200 g schwarze Bohnen, ├╝ber Nacht eingeweicht oder 400g aus der
1/2 l Br├╝he
2 Zwiebeln, gew├╝rfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Paprika, gew├╝rfelt
1 g oder 2 kl Dosen gesch├Ąlte Tomaten, klein geschnitten
1/2 Tube Tomatenmark
1 Chilischote, sehr klein gehackt
1/2 TL Kreuzk├╝mmel (Cumin)
3 Gew├╝rznelken
1/2 TL Zimt
1/2 TL Piment
2 EL Zucker
Salz
Pfeffer
├ľl
1 EL Koriander, firsch gehackt

Reis, Fladenbrot oder Tortillas

Zubereitung:

Die Bohnen ├╝ber Nacht einweichen. In Wasser ohne Salz f├╝r ca 40 Minuten k├Âcheln. Bei Dosenbohnen kannst Du Dir diesen Schritt sparen, ich empfehle aber getrocknete Bohnen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas ├ľl in einer tiefen Pfanne anbraten.

Die Bohnen absieben und zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Mit Br├╝he aufgie├čen, gesch├Ąlten Tomaten, Paprika und Chilischoten sowie die Gew├╝rze dazugeben und f├╝r 40 Minuten k├Âcheln. bei Bedarf mit etwas Wasser auff├╝llen.
Zum Schlu├č das Tomatenmark einr├╝hren und den Koriander dar├╝ber streuen.

Mit Reis, Fladenbrot oder Tortillas servieren.

recipe image
Rezept:
Kreolisches Schwarze-Bohnen-Chili
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
41star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)