Posts Tagged ‘Teigtaschen’

Vegane Cornish Pasties mit knusprigen Salt and Vinegar Ofenkartoffeln

Vegane Cornish Pasties mit knusprigen Salt and Vinegar Ofenkartoffeln. Ein veganisierter Traum aus der englischen Küche! Die übrigens kein bisschen so schlecht ist wie ihr Ruf!
Cornish Pasties sind kleine, herzhafte Pasteten, gefüllt mit Steckrübe, Kartoffeln, Zwiebeln und Hack, von mir natürlich veganisiert. Dazu gibt es knusprige Salt and Vinegar Kartoffeln aus dem Ofen. Ein wenig erinnern sie an die gleichnamigen Chips und sie sind ein herrlicher Snack zu den Pasties.

Cornish Pasties gelten heutzutage als das Essen, das am meisten mit Cornwall in Verbindung gebracht wird. Ob es wirklich dort entstanden ist, ist allerdings unklar. Sicher ist jedoch, dass es durch Cornishe Minenarbeiter populär gemacht und verbreitet wurde.

...Rezept anzeigen...

Samosas – frittierte, indische Gem├╝setaschen

Am Wochenende gab es bei uns Samosas! Erst als Beilage zum Grillen und die restlichen haben wir am Samstag kalt mit auf eine längere Kanu-Tour genommen. Dort wurden sie Bestandteil eines perfekten Picknicks.
Mein Rezept für diese indischen, frittierten, hammerleckeren Teigtaschen, gefüllt mit Kartoffeln und Erbsen in pikanter Würzung, möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

...Rezept anzeigen...