Eierschegge – vegane Eierschecke

Dieser leckere Kuchen ist inspiriert von s├Ąchsischen und th├╝ringischen Eierschecken-Rezepten, mit Einfl├╝ssen von Rezepten aus dem Rheinland. Also zugegebenerma├čen ein Fantasie-Rezept, aber mein einer Mitbewohner f├╝hlte sich sehr an die ‘Eierschegge’ seiner Kindheit erinnert, weswegen dieser Kuchen bei uns diesen Namen bekommen hat. Die klassische Eierschecke beinhaltet zus├Ątzlich noch eine Quarkschicht unter der Cremeschicht, diese k├Ânnt ihr nat├╝rlich leicht mit veganem Quark einf├╝gen.

Zutaten f├╝r eine 26cm Springform:

Teig:
150 g Mehl
┬Ż TL Backpulver
3 geh. EL Zucker
1 geh. EL Eiersatz, verr├╝hrt mit 3 EL Wasser oder 5 EL Aquafaba (Wasser aus Kichererbsendosen)
65 g Alsan, in Fl├Âckchen
1 Pkg Vanillinzucker

Belag:
125 g Alsan
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
4 geh. EL MyEyGelb, verr├╝hrt mit 10 EL Wasser
1 Zitrone, Saft
750 g veganer Joghurt
2 geh. EL Grie├č
1 Pkg Backpulver
2 Pkg Pudding-Pulver, Vanille
4 geh. EL MyEyWei├č, verr├╝hrt mit 12 EL Wasser

Zubereitung:

Den Backofen auf 200┬░ vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver verr├╝hren. Den Eiersatz, Zucker und Vanillezucker hinzu geben und verr├╝hren. Die Butterflocken auf den Rand setzen und zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig ausrollen und eine mittelgro├če Sprinform mit Backpapier am Boden damit auslegen und ca. 15 Minuten vorbacken.

Das MyEyWei├č mit dem Wasser verr├╝hren und mit dem Mixer auf h├Âchster Stufe zu Eyschnee aufschlagen. Dazu mindestens 5 Minuten mixen.

F├╝r die Creme die Alsan schaumig r├╝hren. Zucker, Vanillinzucker, EyGelb und Zitronensaft dazu geben. Joghurt, Gries, Puddingpulver und Backpulver unterr├╝hren. Zuletzt den MyEyschnee unterheben.

Den backofen auf 170┬░ abk├╝hlen lassen.
Die Creme in die Springform f├╝llen. Die Eierschegge ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

recipe image
Rezept:
Eierschegge
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)