Posts Tagged ‘Waldmeister’

Wackelvodkas – veganer Partyknaller

Wer erinnert sich nicht an Wackelvodkas? Ich hatte neulich Geburtstag und habe sie dafür zubereitet. Das hier ein Rezept zu nennen ist fast übertrieben, aber da mich mehrere Gäste fragten, wie man sie denn macht, hier eine ‚Anleitung‘.
Wenn man eine Party vorbereitet oder Gäste erwartet, ist man doch recht oft im Zeitstress und hat viel zu tun. Umso besser, wenn sich etwas dann so schnell und einfach zubereiten lässt wie diese Wackelvodkas.

...Rezept anzeigen...

Maibowle – frisch und fruchtig mit Waldmeister

Ich habe am Wochenende für ein paar Freund*innen und mich eine Maibowle gemacht, die allen sehr gefallen hat. Hier ist das Rezept!

Eine Maibowle (auch Waldmeisterbowle oder Maiwein genannt) ist eine Bowle, die mit dem typischen, intensiven Aroma des Waldmeisters versetzt wird. Sie ist frisch lecker, durch den Waldmeister besonders erheiternd-anregend und schmeckt besonders toll!

Den Waldmeister habe ich in einem Kräutertöpfchen im Supermarkt gekauft. Ich hatte keine Zeit hatte mit dem Rad raus in den Wald zu fahren. Wenn Ihr ihn selbst ernten wollt, empfehle ich vorher zu recherchieren wo ihr ihn finden könnt, da er nicht überall wächst. Wenn er wächt, dann jedoch in großen Mengen. Da ihm einige andere Pflanzen ähnlich sehen, solltet ihr ein Blatt zwischen den Fingern zerreiben und eine Geruchsprobe machen, bevor ihr geschmackloses Unkraut in Eure Bowle hängt. Außerdem musst Du den Waldmeister ernten bevor er anfängt zu blühen, da er dann seinen Geschmack verliert.
Eine gute Seite um öffentlich ernten zu gehen ist mundraub.org, dort kann man sich auch Waldmeister anzeigen lassen.

...Rezept anzeigen...