Posts Tagged ‘Maultaschen’

Brennnessel-Maultaschensuppe aus der Natur

Ich habe das sch├Âne, sommerliche Wetter genutzt, um hinaus in die Natur zu fahren. Dort habe ich die ersten Fr├╝hlingskr├Ąuter gesammelt. Unter anderen frische, junge Brennnesseln.
Damit ich mich nicht daran verbrenne, habe ich dicke Gummihandschuhe beim Ernten angezogen und dann die Bl├Ątter mit einer Schere abgeschnitten.
Junge Brennnesseln haben nicht nur einen herrlich aromatischen Geschmack, sondern sind als Fr├╝hjahrsgem├╝se auch reich an Flavonoiden, Mineralstoffen wie Magnesium, Kalzium und Silizium, Vitamin A und C (ca. zweimal mehr Vitamin C als Orangen), sowie Eisen. Au├čerdem hat die getrocknete Brennnessel einen Eiwei├čanteil von etwa 30 Prozent.
Ausgesprochen lecker finde ich Brennnesseln als F├╝llung von Maultaschen, insbesondere in meiner k├Âstlichen Brennnessel-Maultaschensuppe.

...Rezept anzeigen...

Maultaschen mit karamellisierten Zwiebeln

Maultaschen, eine schw├Ąbische Spezialit├Ąt.
Angeblich wurden sie von M├Ânchen zur Fastenzeit erfunden, da Gott so nicht sehen konnte, dass sie doch heimlich Fleisch essen, denn es war ja versteckt in den Maultaschen. Daher werden sie auch ‘Herrgottsbeschei├čerle’ genannt.
Hier mein veganes Rezept der klassischen Variante, gef├╝llt mit ‘Hack’ und Spinat, angebraten mit karamellisierten Zwiebeln. F├╝r den Buttergeschmack an den Zwiebeln nutze ich Alba├Âl. Immer wieder ein Genuss!

...Rezept anzeigen...