Posts Tagged ‘S├╝├čes’

Apfel French Toast mit Apple Pie Topping – fluffig und cremig!

Falls Du noch etwas Platz im Bauch hast, solltest Du meinen Apfel French Toast mit Apple Pie Topping unbedingt mal testen!
Fluffige, gebratene French Toasts mit cremigem, zimtigen Apple Pie Topping, bei mir unbedingt mit einer Kugel Vanilleeis dazu.
Einfach und schnell gemacht, machen sie ganz schön etwas her und schmecken einfach großartig!

...Rezept anzeigen...

Rhabarber-Birnen-K├Ąsekuchen – vegan

Heute gibt es etwas ganz Feines: Rhabarber-Birnen-Käsekuchen, natürlich wie immer vegan.
Ein lockerer Mürberteig mit saftiger Rhabarberschicht, darauf Birnen in dicker, sahniger Käsekuchenschicht, getoppt von einer Glasur mit frischen Birnenschnitzen und einem Rand aus grösteten Mandeln.
Wahnsinnig lecker und der Hit auf jedem Kaffeekränzchen oder Kuchenbuffet!

...Rezept anzeigen...

Birnentartletts mit Frangipanecreme

Heute gibt es mein köstliches Rezept für Birnentartletts mit Frangipanecreme. Frangipanecreme ist eine süße Mandelmasse, die diesen zarten Törtchen das ganz besondere Etwas gibt. Die frischen Birnen, bestrichen mit Aprikosenmarmelade, runden alles fruchtig ab.
Schnell und einfach gebacken.

Ihr findet dieses Rezept auch beim #VeggieKochevent – Winter 2016/2017.

...Rezept anzeigen...

S├╝├če Mohntarteletts mit Karamellcreme

Für die Feinschmecker unter den Schleckermäulchen: meine süssen Mohntarteletts mit Karamellcreme.
Auf feinem Mürbeteig befindet sich eine cremige Mohnmasse mit Rosinen und Mandelstückchen. Getoppt von einer süßen Karamellcreme mit Cranberries und Nüssen.
Perfekt für den Sonntagsbesuch, eine feine Mischung aus Küchlein und Gebäck. Zum Tee oder Kaffee: ein echter Genuss!

...Rezept anzeigen...

Schoko Crossies – vegan, frisch, selbstgemacht

In diesem Rezept mache ich Choco Crossies nach, die im Original weder vegan, noch von einer Firma sind, von der ich kaufen würde. Aber lecker sind sie natürlich trotzdem!
Daher ahmt auch die Industrie das Produkt seit Jahrzehnten nach. Sogar in der DDR gab es sie zu kaufen, allerdings mit Knäckebrotstückchen, anstelle der Cornflakes. Wenn Du möchtest, kannst Du Dir also auch ganz leicht Zetti Knusperflocken aus der DDR nachmachen.

Ich mache hier die klassischen Schoko Crossies mit Cornflakes und Mandelsplittern. Knackig, schokoladig, knusprig-zart mit schön viel Crunch!

...Rezept anzeigen...

Macarons mit Himbeer-Ganache- und Schoko-F├╝llung

Macarons sind ein französisches Baiser-Gebäck mit Mandeln und einer leckeren Ganache als Füllung. Mit diesem Rezept kannst Du sie vegan mit Aquafaba machen!

In Frankreich werden viele Varianten von Macarons gebacken, aber diese, das bunte Macaron in Form einer kleinen Doppelscheibe um eine Creme- oder Fruchtschicht, ist am weitesten verbreitet.
Wir machen heute Himbeer-Macarons und welche mit Schoko-Ganache.

Macarons zu machen ist sehr zeitaufwendig. Ich empfehle dafür faule, regnerische Sonntage, an denen man einfach ein wenig in der Küche herumwerkeln und zwischendurch immer mal ausruhen kann.

...Rezept anzeigen...

Arme Ritter mit Beerenkompott


Arme Ritter waren früher ein Arme-Leute-Essen aus altbackenen Brötchen oder Brotscheiben, heute sind sie ein beliebter Nachtisch oder eine süße Hauptspeise.
Innerhalb von 15 Minuten zubereitet, stehen sie schnell und ohne viel Mühe auf dem Tisch.
Ich mache sie am liebsten zusammen mit einem leckeren Beerenkompott mit leicht bitterer Grapfruit-Note, das wunderbar mit der zimtigen Süße der Armen Ritter harmoniert.
Ein toller Nachtisch, Frühstück oder Pausensnack, natürlich vegan, geschmacklich genau wie das Original, dennoch leckerer, da gänzlich ohne Tierleid.

Nerd Facts: Ein Rezept für arme Ritter fand man schon im 14. Jahrhundert und selbst die Römer aßen schon eine ähnliche Speise.
In den USA sind arme Ritter beispielsweise als French Toasts bekannt, in England als Poor Knights of Windsor.

...Rezept anzeigen...