Posts Tagged ‘Salat’

Ger├Âsteter Kartoffelsalat mit Knoblauchdressing

Aus der Not heraus etwas Leckeres entstehen lassen!
Dank unseres derzeitigen Herd-bestell-und-Anschluss-Desasters, können wir gerade nur den Ofen nutzen.
Da ich am Wochenende wandern und zelten gehe möchte, wollte ich aber trotzdem Kartoffelsalat machen. Und was soll ich sagen: im Ofen geröstete Kartoffelviertel und -hälften mit einem sehr Knoblauch-lastigen Dressing sind einfach ein Traum!
Kann ich nur weiter empfehlen und die Vampire werden sich auch hüten aus den Karpaten herüber zu flattern.

...Rezept anzeigen...

Englischer Kartoffelsalat mit pickled Onions

Ich liebe Kartoffelsalat! Und heute musste es mal wieder eine Variation davon sein: Englischer Kartoffelsalat mit pickled Onions, Sellerie und saurer Gurke. Das Besondere daran sind die sauer eingelegten Zwiebeln, sie passen herrlich zum Dressing aus veganem Schmand, Mayonnaise und Dijon Senf.
Englischer Kartoffelsalat schmeckt säuerlich-frisch und einfach zum Reinsetzen!

...Rezept anzeigen...

Okrasalat – aus frischen Okraschoten

Dieser Okrasalat ist aus der kreolischen Küche. Kreolische Küche ist die fulminante Kochkunst der Karibischen Inseln und aus New Orleans. Sie ist berühmt für ihre herzhaften Rezepte, die bei uns noch viel zu wenig bekannt sind.
Okrasalat ist flink und leicht zubereitet und schmeckt sehr gut als Vorspeise oder Beilage. Ein eher minimalistisches Dressing sorgt dafür, dass der Geschmack der Okraschoten sich voll entfalten kann.

...Rezept anzeigen...

Griechischer Kritharaki-Salat – vegan

Heute gibt es einen griechischen (plus frei nach Schnauze) Kritharaki-Salat.
Frisch und lecker mit veganem, selbstgemachtem Feta, Dill, Gurke und Paprika. Er eignet sich besonders gut für Partybuffets, Grillabende oder als Beilage zu Vleisch.
Kritharaki sind kleine, reisförmige Nudeln, die besonders in Griechenland und in der Türkei sehr beliebt sind. Du bekommst sie in größeren Suüermärkten oder in türkischen Supermärkten.

...Rezept anzeigen...

1 2 3 5