Posts Tagged ‘Negimaki’

Seitan Negimaki – japanische, gebratene R├Âllchen

Negimaki ist ein japanisches Essen, das eigentlich aus gekochten, marinierten Rindfleisch-Streifen gemacht wird. Dabei wird das Fleisch mit Fr├╝hlingszwiebeln eingerollt. Das Gericht soll urspr├╝nglich aus der Region Kant┼Ź stammen.
Anstelle des Fleisches nehmen wir hier nat├╝rlich leckeren Seitan.
Ich f├Ąrbe diesen gerne r├Âtlich ein, damit es wie Original-Negimaki aussieht. Auf den Fotos seht Ihr aber beide Varianten, mit und ohne Farbe.

Man kann die Negimaki sehr gut zu Sushi essen oder mit Wakame Algensalat oder mit Spinat-Sesam-Salat.

...Rezept anzeigen...