Posts Tagged ‘Naschen’

Walnuss-Toffee-Shortbread

Heute gibt es mein köstliches Walnuss-Toffee-Shortbread.
Shortbread ist ein schottisches süßes Mürbeteiggebäck, das auch pur ohne Belag, sehr beliebt und verbreitet ist. In meiner Version schmeckt es wie eine Mischung aus Nuss-Toffee-Keks und Twix mit herrlich weich-flüssigem Karamell und Schokoglasur.
Die Küche duftet herrlich und mir läuft schon das Wasser im Munde zusammen.
Ich mache gleich ein ganzes Blech, da ich weiß wie schnell Walnuss-Toffee-Shortbread weg genascht wird!

...Rezept anzeigen...

Gebrannte Orangen-N├╝sse

Jetzt wo es dunkel und Herbst geworden ist, sind diese gebrannten Orangen-Nüsse eine tolle Abwechselung zum üblichen Snack-Schüsselchen.
Nachdem es vor einigen Wochen schon gebrannte Mandeln gab, so wie man sie von Jahrmärkten kenne, gibt es heute süßlich-fruchtig-pikant schmeckende gebrannte Orange-Nüsse. Sie sind sehr lecker zu DVD-Abenden aber auch als Knabberei zu Getränken.
Ich habe hier Pekannüsse und Mandeln verwendet, Du kannst es aber auch mit anderen Nüssen ausprobieren.

...Rezept anzeigen...

Schoko Crossies – vegan, frisch, selbstgemacht

In diesem Rezept mache ich Choco Crossies nach, die im Original weder vegan, noch von einer Firma sind, von der ich kaufen würde. Aber lecker sind sie natürlich trotzdem!
Daher ahmt auch die Industrie das Produkt seit Jahrzehnten nach. Sogar in der DDR gab es sie zu kaufen, allerdings mit Knäckebrotstückchen, anstelle der Cornflakes. Wenn Du möchtest, kannst Du Dir also auch ganz leicht Zetti Knusperflocken aus der DDR nachmachen.

Ich mache hier die klassischen Schoko Crossies mit Cornflakes und Mandelsplittern. Knackig, schokoladig, knusprig-zart mit schön viel Crunch!

...Rezept anzeigen...