Posts Tagged ‘K├Ąse’

Schnitzel-Croques – vegan

Meatless Monday? Zeit für vegane Schnitzel-Croques! Schnell und einfach zubereitet!

Croques kenne ich aus Hamburg, dort gibt es kleine Imbisse und Bistros, wo man sie in verschiedenen Varianten kaufen kann. Allerdings habe ich noch keinen Croque-Laden entdeckt, der eine vegane Variante anbietet. Ich erinnere mich nur daran, dass ich sie sehr gerne mochte, als ich noch Vegetarier war.

Und seit es endlich guten, veganen Käse gibt, habe ich angefangen sie wieder zuzubereiten.

Nach Croque Garconne gibt es heute ein leckeres Schnitzel-Croque.

...Rezept anzeigen...

Wirsingquiche – ganz einfach zubereitet

Eine herzhafte Wirsingquiche, schnell und einfach gemacht.
Wir verwenden in diesem Rezept fertigen Blätterteig, daher musst Du nur noch die Füllung zubereiten und dann etwas Geduld beweisen, während die Quiche im Ofen backt.

Wirsing, oder auch Wirsingkohl, Welschkohl, Welschkraut oder Savoyer Kohl genannt, ist übrigens das ganze Jahr über erhältlich, zuerst als milderer Frühwirsing, später als Herbst- oder Dauerwirsing, der lange eingelagert werden kann.
Er enthält doppelt so viel Eiweiß, Fette, auch Eisen und Phosphor wie Weiß- und Rotkohl, außerdem Carotine und mehrere B-Vitamine. Roh deckt er mit 100 g den Tagesbedarf an Vitamin C.

...Rezept anzeigen...

Zwiebelsuppe, franz├Âsische Art – vegan

Zwiebelsuppe, Soupe à l’oignon, ein Klassiker der französischen Küche. Es ist eine Gemüsesuppe mit gedünsteten Zwiebeln als Hauptzutat und einer Käsehaube mit eingebackenem Brot.
Sie ist in Varianten in vielen Ländern verbreitet, die bekannteste ist allerdings die französische oder Pariser Zwiebelsuppe. Aufgrund der sehr preisgünstigen Zutaten war sie lange Zeit vor allem ein Essen der Armen.

...Rezept anzeigen...

1 2 3