Posts Tagged ‘Eierschwamm’

Pfifferlinge in Salbei-Sahne-So├če im Tagliatelle-Nest

Die Zeit f├╝r Pfifferlinge ist angebrochen!
Hier ein wundervolles Rezept f├╝r die leckeren Pilze in einer Salbei-Sahne-So├če im Tagliatelle-Nest.

Pfifferlinge haben im Sommer, ab Juni bis in den Herbst hinein, Saison. Aber alle heimischen Arten stehen auf der Liste der nach Bundesartenschutzverordnung besonders gesch├╝tzter Flechten und Pilze. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) weist darauf hin, dass Pfifferlinge nur f├╝r den Eigenbedarf gesammelt werden d├╝rfen. Die Obergrenze liegt bei zwei Kilogramm. In ausgewiesenen Naturschutzgebieten und in Nationalparks ist die Pilzernte generell verboten.
Falls Du Pfifferlinge selbst erntest, schneide nur Pilze ab, deren K├Âpfe mindestens einen Zentimeter gro├č sind und schneide sie ├╝ber dem Moos ab, damit ihre Vermehrung gew├Ąhrleistet ist.
Au├čerdem solltest Du nur Pilze ernten, die Du auch ganz sicher bestimmen kannst. Der Pfifferling ist einer der ungef├Ąhrlichsten zu sammeln, da er im deutschsprachigen Raum keinen giftigen Doppelg├Ąnger hat. In mediterranem Klima gibt es den ihm ├Ąhnlichen ├ľlbaumpilz, der Bauchschmerzen verursacht. Hier kann man ihn bei etwas Sachkenntnis nur mit dem falschen Pfifferling verwechseln, der fade schmeckt, aber nicht gef├Ąhrlich ist.

...Rezept anzeigen...