Posts Tagged ‘Austernpilze’

Austernseitlingsburger mit Onion Rings und feuriger Bier-Senf-Sauce

Burger gehören einfach immer wieder in die Hall of Fame von dailyvegan.de.
Vor 4 Wochen haben wir in der Küfa/Vokü, in der ich ehrenamtlich koche, in Bierteig panierte Austernseitlinge (Austernpilze) zum Hauptgang gemacht.
Da dachte ich mir schon, dass die als Burgerpatty bestimmt genial seien! Also ran an die Bouletten und einen Austernseitlingsburger daraus gezaubert! Ein eher untypischer, edler Burger, mit deftigen Onion Rings, fantastischer, feuriger Bier-Senf-Sauce, Sprossen und Salat!
Zum Anbeißen!

...Rezept anzeigen...

Pilzgulasch in cremiger Wei├čweinso├če mit gr├╝nem Pfeffer

Pilzgulasch mit vier Sorten Pilzen in cremiger Weißweinsoße mit grünem Pfeffer und Wacholderbeeren. Ein Gedicht!
Pilzgulasch habe ich in meinen vegetarischen Kinder- und Jugendzeiten gerne gegessen, da war es doch mal dringend an der Zeit es zu veganisieren! Nachdem ich inzwischen schon jahrelang veganes Ungarisches Gulasch und Szegediner Gulasch koche, hatte ich dieses wunderbare Gericht zu Unrecht völlig aus den Augen verloren. Jetzt kann ich dafür garnicht genug davon bekommen und habe gleich 3 Portionen nacheinander verdrückt.

...Rezept anzeigen...

Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen

Hier mein appetitlicher Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen.
Polenta ist ein saftiger fester Brei, nach dem Backen auch schnittfest, der im Norden Italiens, in der Provence, Spanien und Teilen der Schweiz, Österreichs, Rumäniens und Moldawiens sowie des Balkans zur regionalen Kochtradition gehört.
Ich mache Polenta hier in Kuchenform, mit angebratenenen gemischten Pilzen, die ich in anschließend in Wein dünste, was den Geschmack wunderbar hervorhebt und den Pilzen ein himmlischen Aroma verleiht. Eine herzhafte Mahlzeit, sehr passend mit Salat oder frischem, knackigen Gemüse.
Falls Reste übrig bleiben, kann man diese wunderbar kalt als Snack zwischdurch essen oder sie am nächsten Tag in die Mittagspause mitnehmen.

...Rezept anzeigen...