Archive of ‘Backen und Süßes’ category

Kräuter-Pull-Apart-Bread, Kräuterzupfbrot

Dieses Kräuter-Pull-Apart-Bread, Kräuterzupfbrot, eignet sich prima für Buffets oder als Snack zwischendurch.
Pull-Apart-Bread ist ein amerikanisches Zupfbrot, das in einzelne Schichten gerupft werden kann. Diese sind herrlich fluffig-weich und schmecken nach Kräutern und Knoblauch und ich habe sie mit einer veganen Käseschicht und Tomaten abgerundet. Bei diesem Brot gibt es viele Varianten, Du kannst auch die Kräutermischung ändern oder anstelle frischer Tomaten getrocknete nehmen.

...Rezept anzeigen...

Berliner Pfannkuchen – frisch zu Silvester

Pfannkuchen (Berliner, Krapfen, Faschingskrapfen, Kreppel) gibt es hier in Berlin traditionell zu Silvester.

Damit Ihr noch die Gelegenheit sie zur Feier vorzubereiten, poste ich mein leckeres, veganes Pfannkuchenrezept schon heute und wünsche Euch allen einen guten Rutsch!
Die Pfannkuchen werden locker-fluffig-süß, so wie sie sein müssen.
Ihr solltet sie allerdings erst kurz vor der Feier backen, da sie frisch am allerbesten und am nächsten Tag schon nicht mehr schmecken.

...Rezept anzeigen...

Minz-Schoko-Milchshake – Achtung Suchtfaktor!

My milkshake brings all the boys to the yard!
Damn right, it’s better than yours… 😉

Diesen Minz-Schoko-Milchshake kann man beim besten Willen nicht als gesund oder kalorienarm bezeichnen. Dafür ist er unglaublich lecker, vegan und macht schnell süchtig!
Saisonal mit kleinen Minz-Zuckerstangen püriert, ist er 2-3 Minuten zubereitet und muss dann auch sofort eiskalt getrunken werden.
*Schleck*

...Rezept anzeigen...

1 2 3 9