Liebes├Ąpfel – wie vom Jahrmarkt

Liebesäpfel sind von rotem Karamell überzogene Äpfel, wie man sie von Jahrmärkten oder Festen kennt.
Heute machen wir sie selbst, sie sind auch ein tolles Geschenk oder Mitbringsel.

Zutaten für 6 Liebesäpfel:

6 Äpfel, helle Schale, Granny Smith oder Gala
1 TS (Tasse/Cup) Zucker
1/2 TS Maissirup (Asialaden)
3/4 TS Wasser
1/2 TL rote Lebensmittelfarbe

6 Holzspieße
1 Backpapier
1 TL Öl

Zubereitung:

Das Backpapier leicht einölen und die Holzspieße in die Stempel der Äpfel spießen.

In einem kleinen Topf, Zucker, Maissirup und Wasser zum kochen bringen. So lange köcheln bis ein Tropfen des Sirups in kaltem Wasser sofort hart wird. Das kann gut 10 Minuten dauern und der Sirup wird dabei auf ca. die Hälfte rdeuziert.
Vom Herd nehmen und die Lebensmittelfarbe einrühren. Der Sirup sollte dabei eher zäh als flüssig sein. Wenn er zu flüssig ist, erhärtet er nicht richtig und fließt nach und nach wieder von den Äpfel runter.

Die Äpfel am Spieß greifen und in den Sirup eintauchen. Darin wenden bis sie überall bedeckt sind. Leicht drehend etwas abtropfen lassen und die Liebesäpfel zum Aushärten auf das Backpapier stellen. Sollte der Sirup zwischendurch zu fest werden, kann man ihn erneut erhitzen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Liebesäpfel - wie vom Jahrmarkt
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)