Lauch-Erdnuss-Suppe

Heute gibt es eine leckere, cremige Lauch-Erdnuss-Suppe mit Kokosmilch.

Zutaten:

750 ml Gemüsebrühe
1 Stange Lauch, in Ringen
2 Möhren, in dünnen Scheiben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Zwiebel, in Ringen
175 g Erdnüsse, ungesalzene
75 ml Weißwein, trocken
150 ml vegane Sahne
250 ml Kokosmilch
2 EL Erdnussbutter
1 EL Agavendicksaft
1 EL Zucker
2 TL Currypulver
1 EL Chiliöl
3 EL Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Knoblauch, die Möhren und Zwiebeln in einem großen Topf in dem Öl anschwitzen.
Den Wein dazu geben und einkochen lassen. Lauch, Agavendicksaft, Zucker und Currypulver dazu geben und kurz aufkochen lassen. Die Brühe hinzu geben und 5 Minuten köcheln lassen.
Während dessen die Ernüsse ohne Öl in einer Pfanne anrösten und mit der Sahne, Erdnussbutter und der Kokosmilch unter die Lauch-Erdnuss-Suppe rühren. Das Chiliöl auch einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

recipe image
Rezept:
Lauch-Erdnuss-Suppe
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)