├ťberbackene Jackfruit-Chicken-Tacos aus dem Ofen

Hier ein Rezept aus der Tex-Mex-Küche: überbackene, vegane Jackfruit-Chicken-Tacos aus dem Ofen. Sie sehen aus und schmecken wie Chicken-Tacos, auch die Konsistenz ist gleich, aber sie sind vegan!
Chicken-Tacos sind klassische, sehr beliebte, würzige Tacos, die man als Hauptspeise oder Happen zwischendurch essen kann.

Zutaten für 10 Jackfruit-Chicken-Tacos:

1 EL Olivenöl
2 Dosen Jackfruit (insgesamt ca. 500 g Abtropfgewicht)
1 TL Chilipulver
1/4 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Paprikapulver, scharf
1/4 TL Oregano
1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1/2 TL Rauchsalz
1/2 TL Selleriesalz
1/2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1/2 Limette, der Saft
1/2 Zwiebel, gewürfelt
1 Dose gehackte Tomaten, abgegossen
2 EL Jalapenos (Chili-Sorte), gehackt

10 Taco-Shells
1/2 Dose gebackene Bohnen
200 g veganer, geriebener Käse (Cheddar wäre am besten, anderer geht aber auch)
1/2 TS vegane Sahne

Sour Cream:
100 g Cashewkerne (roh, ungesalzen)
100 ml Wasser
Saft von 1/2 Zitrone
1 EL Apfelessig
1 PR Pfeffer
1/2 TL Zucker
1 geh. EL Schnittlauch (TK)

2 handvoll Eisbergsalat, in Streifen
1 Tomate, in Stückchen
1 handvoll Jalapenos, in Scheiben

Zubereitung:

Sour Cream:
Als erstes machen wir die Sour Cream, die wir dann im Kühlschrank kalt stellen könne, Du kannst sie also auch schon 1-2 Tage vorher machen.
Die Cashewkerne mindestens 3 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen. Anschließend mit dem Wasser, Zitronensaft, Apfelessig, Pfeffer und Zucker pürieren bis eine cremige Masse entstanden ist. Mit dem Schnittlauch verrühren und kalt stellen.

Den Ofen auf 220° vorheizen.

Die Jackfruit gründlich abgießen und die harten Ecken entfernen, so dass nur das faserige Äußere übrig bleibt. Anschließend die Jackfruits etwas auswringen.
Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten.
Die Jackfruits, gehackten Jalapenos und alle Gewürze und Salze dazu geben. Gut verrühren, dann auch die gehackten Dosentomaten dazu geben. Für 5-8 Minuten braten, bis keine Flüssigkeit mehr übrig ist.

Die Taco-Shells in einer Auflaufform verteilen, so dass sie sich gegenseitig Halt geben und aufrecht stehen.
In jede 1 EL der Baked Beans geben. Darauf die Jackfruit-Chicken-Pfanne verteilen, so dass die Tacos fast voll sind.
Den veganen Käse mit der veganen Sahne verrühren und auf den Tacos verteilen.
Für 12-15 Minuten im Ofen backen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist und die Ecken der Tacos dunkel werden.

Aus dem Ofen nehmen und den Salat, Tomate, Jalapenos, Sour Cream, Koriander darüber geben und die Jackfruit-Chicken-Tacos servieren.

recipe image
Rezept:
Überbackene Jackfruit-Chicken-Tacos aus dem Ofen
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 10 Review(s)